Willkommen im Radlerland ThüringenNews-Meldung vom 28.05.2010

Unterwegs auf zwei Rädern

Fotostopp am Goethe Gartenhaus in Weimar, tolle Ausblicke beim Picknick auf die Höhen im Thüringer Wald oder mit Helm und Zug ins Schaubergwerk in Langewiesen – solche Erlebnisse gilt es in Thüringen, und zwar bei einer Tour auf zwei Rädern. Denn nicht nur die Wanderer kommen hier auf ihre Kosten, sondern auch für einen Radurlaub ist Thüringen gut aufgestellt. 1.700 Kilometer Radfernwege und eine Vielzahl von Verbindungswegen ermöglichen dies. Je nach Lust und Kondition kommen Genießer, Mountainbiker und sportliche Radler sowie Familien auf Ihre Kosten.

Einen Blick von der Wartburg auf die Stadt Eisenach werfen, in Erfurt über die berühmte Krämerbrücke wandeln, Stopp am Zeiss- Planetarium in Jena oder Kunst und Kultur in Gera und Altenburg, dazwischen Zeit für einen Cappuccino im Straßencafe und schöne Landschaften zwischen den Städten: der Radfernweg Thüringer Städtekette verdient zurecht die Bezeichnung einer Genießertour. Einen ganz anderen Genuss finden die Mountainbiker und schnellen Radler in Thüringen zum Beispiel auf dem Rennsteig- Radwanderweg. Da wechseln sich starke Anstiege auf schmale Pisten mit ebenen Wegen, die durch den lichten Wald führen, ab. Auch wenn die Hartgesottenen den 195 Kilometer langen Radweg an einem Tag bewältigen, empfehlt es sich den Weg in mindestens 3 Etappen zu unterteilen, um auch Zeit für die schönen Ausblicke zu haben oder einen Abstecher zum Beispiel nach Oberhof, Masserberg, Schmalkalden oder Ilmenau zu machen.

Mit Erlebnissen wie einer Spritztour durch die Ilm oder Sehenswürdigkeiten wie dem Bienenmuseum in Weimar lassen sich Kinder und ihre Eltern begeistern. Der Ilmtal- Radweg führt über 125 Kilometer vom Rennsteig bis an die Saale. Unterwegs sollte man auf keinen Fall die Kunst- und Senfmühle in Kleinhettstedt, das Schaubergwerk Volle Rose in Langewiesen, die Flugvorführungen auf dem Oberschloss in Kranichfeld oder das schwimmende Hüttendorf in Eberstedt verpassen. Ausführliche Informationen zu diesen und anderen Radwanderwegen in Thüringen finden sich in den Broschüren Radwege, die es in der Tourist Information Thüringen gibt. Weitere Tipps gibt’s zudem in der Radkarte der Thüringer Tourismus GmbH. Hier werden insgesamt 13 Radfernwege sowie die Verbindungswege zwischen den Radwanderwegen und zu den touristisch interessanten Zielen vorgestellt.

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php