„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Weserbergland-Weg eröffnet

News-Meldung
vom 24.10.2012
Wanderer finden mit dem Weserbergland-Weg eine neue Herausforderung: Zwischen Hannoversch Münden und Porta Westfalica im Teutoburger Wald führt der länderübergreifende Fernwanderweg entlang der Höhenzüge des Wesergebirges und durch Hochmoore, Urwälder und Tal-Auen.

Damit folgt er dem Verlauf der Weser vom Ursprung bis zur Mündung in die norddeutsche Tiefebene. Von der "Porta Kanzel", einer Aussichtsplattform in Porta Westfalica, ist auf der letzten Etappe nicht nur der Verlauf der Weser zu sehen: Weithin sichtbar thront am gegenüberliegenden Weserufer das monumentale Kaiser-Wilhelm-Denkmal.

Mit seiner Gesamtlänge von 225 Kilometern verläuft der Weg durch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen sowie eine Vielzahl von Landkreisen und Gemeinden im Weserbergland. Für die Route sind vorhandene Wanderwege miteinander verbunden, einheitlich ausgeschildert und zum Teil auf naturnähere und attraktivere Abschnitte verlegt worden. Schon vor der offiziellen Eröffnung ist der Weg mit dem Siegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" vom Deutschen Wanderverband ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen unter www.weserbergland-tourismus.de.