„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Weißwurstkönige, Steinheber-Meister und Langstreckenrekordler feiern bei Kaiserwetter

News-Meldung
vom 29.08.2013
Beim VITAL Camping Bayerbach gaben sich wieder Hunderte von Campern ein fröhliches Stelldichein

Strahlende Gesichter bei vielen hundert Gästen und große Zufriedenheit bei der Campleitung von VITAL Camping Bayerbach bei Bad Birnbach. Auch die dritte Auflage des beliebten Camperfestivals am Himmelfahrtswochenende geriet zum Mega-Erfolg. Das urig-bayerische Programm begeisterte die Camper, die bis zu 1.000 Kilometer weit anreisten, um das Event mit dem Höhepunkt der Dt. Meisterschaft im Steinheben mitzuerleben.

Weißwurstkönige unter Campern gekrönt
Beim Appetit der Camper konnten selbst die Einheimischen nicht mithalten. Die Podestplätze beim lustigen Weißwurst-Wettessen zum Festival-Auftakt an Mariä Himmelfahrt eroberten ausschließlich Gäste des Ferien- und Wellnessresorts. Zum Weißwurst-König 2013 avancierte mit stolzen zwölf der jeweils 90 Gramm wiegenden Leckereien Campergast Manfred Jaksch aus Aßling. Elf Weißwürste verputzte sein Freund Raimund Malcher, der damit Platz 2 belegte. Den dritten Platz angelte sich der stets fröhliche und gerne Kopf stehende Klaus Stubig aus Hünfeld mit zehn der weißen Würstchen. Besonders viel Respekt verdienten sich die Sven und Noa Timmer als Vertreter der Kinder; die hungrigen Jungs schafften jeweils fünf Weißwürste. Als Belohnung spendierte das Team von VITAL Camping den frischgekürten Weißwurst-Kinis Gutscheine für Freiaufenthalte und Wurstpakete aus der familieneigenen Metzgerei Wasner, Souvenirtassen und für die Kids natürlich Spielzeug. Im Rahmen der Siegerehrung dankte Campleiter Hannes Weber allen Gästen für ihr häufig schon reges Kommen und bei seinem Team für den engagierten und unermüdlichen Einsatz, den Aufenthalt für Gäste aller Generationen so erholsam und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Es habe sich bereits eine sehr große Gästefamilie bei VITAL Camping Bayerbach gebildet. Dies sei ein großer Ansporn, das Fünf-Sterne-Angebot des Ferien- und Wellness-Resorts stetig weiter zu optimieren und noch komfortabler und unvergesslicher zu gestalten.

Weiteste Anreise aus fast 1.000 Kilometern
Viel Respekt gab es auch bei der Siegerehrung für die weiteste Anreise zum Camperfestival. Genau 930 Kilometer legte die Familie Karl Kolb aus Wilhelmshaven zurück, um im idyllischen Rottal mit vielen Gleichgesinnten ein unvergessliches Wochenende zu erleben. Auf Platz 2 folgte mit 888 Kilometern Wegstrecke die Familie Klaus-Dieter Meyer aus Edewecht und nur ganz knapp dahinter mit 880 Kilometern Weglänge landete die Familie Ramlow aus Bremerhaven auf Platz 3 für die diesjährige weiteste Anreise zum Jahreshöhepunkt von VITAL Camping Bayerbach. Auch für diese Leistungen spendierte die Campleitung gerne Freiaufhalte und Wurstpackerl von der Metzgerei Wasner.

Zünftig feierten die frisch gekrönten Sieger des Camperfestivals gleich im Anschluss mit dem aus vielen Musiksendungen bekannten Jungschlagerstar Romy. Diese sang sich mit ihren Stimmungsliedern zum Mitschunkeln und Mitmachen sofort in die Herzen der gut gelaunten Camper. Nach Schlemmereien am bayerischen Buffet mit allem was das Herz begehrt und Badepause bei Kaiserwetter in den drei Naturbadeseen und im Thermalhallenbad steuerte das Camperfestival am Abend mit einem Livekonzert der bekannten Alpenrock-Formation „Die Bajuwaren“ einem weiteren Höhepunkt im festlich geschmückten Bierzelt entgegen.

Feierliche Wohnwagenweihe vor der Christophoruskapelle
Am Freitag erlebten die Gäste von VITAL die dritte feierliche Wohnwagenweihe mit einem stim-mungsvollen Gottesdienst vor der platzeigenen Christophoruskapelle. Der örtliche Pfarrer ließ es sich nicht nehmen, mit dem E-Kart die 330 Stellplätze  abzufahren und jedes Fahrzeug individuell zu segnen. Eine Geste, die bei den Campern genauso hervorragend ankam wie die Christophorus-Plakette, die das VITAL Team jedem Gast an diesem Wochenende als besonderen Schutzengel bei den vielen Fahrten schenkte. Mit einem Livekonzert der kernigen „Herzbuam“ im wieder dicht gefüllten Festzelt klang der zweite Abend des diesjährigen Camperfestivals aus.

Steinheber-Prominenz und Kussweltmeister
Mit Spannung fieberte das Campervolk dem Höhepunkt des diesjährigen Festivals am Samstagabend entgegen. Und die Dt. Meisterschaften im Steinheben schlugen alle Erwartungen. Drei Stunden lang fieberten die Gäste unter frenetischem Applaus mit den stärksten Männern und Frauen Deutschlands um wertvolle Weltranglistenpunkte und den Titel „Deutscher Meister im Steinheben 2013“, die an Titelverteidiger Andreas Altmann und bei den Frauen an Jana Szmigidora ging. Die Show geriet musikalisch untermalt von Kussweltmeister DJ Baumeister und Moderator Michi Riedl zum unvergesslichen Ereignis, das die Camper mit leuchtenden Augen auf Bänken und Tischen jubelnd verfolgten. Nicht nur die Gäste, sondern auch die athletische Steinheber-Prominenz, die sich in Bayerbach ein Stelldichein gab, zeigte sich vom Publikum restlos begeistert und versprach gerne, auch im kommenden Jahr eine solch erfolgreiche Meisterschaft auszurichten.