Wandern auf wohlriechendem WegNews-Meldung vom 07.07.2008

Eine neue, duftende Verbindung gibt es ab sofort zwischen den beiden Eifel-Kommunen Bad Münstereifel und Nettersheim.Mit dem fast 20 Kilometer langen "Eifeler Kräuterpfad" ist ein weiterer Top-Wanderweg in der Region hinzugekommen. Der Weg hat direkten Anschluss an den Premiumweg "Eifelsteig", der quer durch die Eifel zwischen den Städten Aachen und Köln verläuft.

Durch die optimale Anbindung an den Eifelsteig und günstige Bahnanschlüsse sollen vor allem Wanderer aus der Köln-Bonner Region angelockt werden. Die Beschilderung wird in der kommenden Woche komplett abgeschlossen. Künftig sind Kräuter-Exkursionen und kräuterkulinarische Tage in Gastronomiebetrieben geplant. Informationstafeln am Wegesrand sollen die heimischen Kräuter auch für den alleine wandernden Gast erläutern.
Infos zum Weg finden sich im Magazin "Wanderland Eifel-Ardennen 2008", das Interessierte bei der Eifel Tourismus unter der Rufnummer 06551/96560 erhalten. Auch auf der Homepage der Gemeinde Nettersheim stehen in Kürze Infos zum "Eifeler Kräuterpfad". Ein Flyer steht voraussichtlich zur kommenden Herbstsaison zur Verfügung.

Internet: www.nettersheim.de, www.eifel-ardennen-wandern.com

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php