„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Urlaub machen an der Ostsee

News-Meldung
vom 04.04.2006
Viel Neues in 2006: Beach Club in Scharbeutz, Aktiv-Hus in Heiligenhafen, Sommerklassik in Preetz und vieles mehr

Das Meer, mal liegt es glatt wie ein Spiegel, dann schäumt es wild, dazu lange weiße Sandstrände - über 80 sind es an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Aktive, Familien und Ruhesuchende haben ihren persönlichen Lieblingsstrand schnell gefunden, noch dazu erwartet sie in diesem Jahr viele neue Strandattraktionen.

Sonne, Meer und Strandvergnügen
In der verträumt liegenden Hohwachter Bucht kann man stundenlang spazieren gehen, den besten Blick aufs Meer hat man allerdings vom neuen Ausguck an der Steilküste, einer modernen Pylon-Konstruktion. (
www.hohwacht.de) In Scharbeutz können Würstchen & Co im Sommer direkt am Strand gegrillt werden. Der öffentliche Grillplatz ist nicht die einzige Neuerung: In der Strandbar des 1. Beach Clubs werden Caipirinha und Campari Orange frisch gemixt, für Sonnenanbeter stehen Strandkörbe und Liegestühle bereit.
(
www.scharbeutz.de)
Am Pfingstwochenende, vom 3. bis 5.6.2006, wird der neue Hafen in Niendorf eröffnet. Die Tagesausflügler und Urlauber erwartet ein großer Kunsthandwerkermarkt, buntes Bühnen- und Kinderprogramm und ein Höhen-Feuerwerk. (
www.timmendorfer-strand.de)

Das Ostseeheilbad Kellenhusen schmückt eine neue, filigran gestaltete Seebrücke, die weit ins Meer hinaus reicht und Flaniermeile für Urlauber und Einheimische, Wassersportler, Künstler und Kulturschaffende ist. Die behindertengerecht ausgeführte Konstruktion enthält drei Themeninseln und eine überdachte Aussichtsplattform, fest installierte Ruheliegen, eine großzügig ins Meer gleitende Treppenanlage und Mauern, von denen man ins Wasser springen kann. Zauberkünstler, Musiker und Jongleure zeigen ihr Können bei der 1. Offenen Deutschen Meisterschaft der Straßenkünstler am 9. Juni 2006. (
www.kellenhusen.de)

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 macht an der Ostseeküste Deutschlands größtes offenes Beachsoccer-Turnier Station. Anpfiff ist Pfingsten in Grömitz (3.-4.Juni), danach stoppt die Tour in Damp (17.-18. Juni), Glücksburg (24.-25. Juni) und Scharbeutz (1.-2. Juli), hält in Laboe (29.-30. Juli) und Dahme (5.-6. August) und kürt beim Finale auf Fehmarn (12.-13. August) die Turniersieger. (
www.beachsoccer-ostseecup.de)

Natur hautnah erleben in Bad Segeberg und Lensahn Geheimnisvolle, flatterhafte Wesen sind ab sofort in Bad Segeberg zu bestaunen. Die Stadt ist auf dem Weg, Deutschlands Fledermaus-Hauptstadt zu werden. Die Kalkberghöhlen sind das größte deutsche Winterschlafquartier für Fledermäuse. Direkt nebenan ist Noctalis, Europas erstes Fledermaus-Erlebniszentrum, entstanden. Über vier Etagen erstreckt sich die Sammlung. Die kompakte Bauweise und die dunkle Farbgebung des Hauses mit den zwei Untergeschossen wecken Assoziationen zum Kalkberg und zur Höhle, dem natürlichen Lebensraum der Fledermäuse. Vom Dach aus kann man die nachtaktiven Tiere gut beobachten. Spezielle Aktionen sind geplant, wie zur Internationalen Nacht der Fledermäuse am 28.8.2006, nächtliche Exkursionen und Schulklassen-Führungen. (
www.noctalis.de)

Für junge und jung gebliebene Naturforscher ist der Waldlehrpfad Lensahn gedacht, auf dem weit über viertausend Bäume gepflanzt wurden. Wer die zweieinhalb Kilometer geht, lernt nahezu alle Wald- und Obstbaumarten Nordeuropas, Knicklandschaften sowie verschiedene Teich-, Sumpf- und Flachwasserbiotope kennen. (
www.lensahn.de)

Ab Juni 2006 neue Jugendherberge in Dahme
Direkt am Ostseeküsten-Radweg gelegen ist die neue Jugendherberge Dahme, die neben 4-Bett-Zimmern attraktive Tages- und Clubräume mit Blick auf die Ostsee, eine Skaterbahn und direkten Zugang zum Strand hat. Mit insgesamt 100 Betten ist sie auch für größere Gruppen und Klassenfahrten geeignet. (
www.dahme.com)

Das Aktiv-Hus in Heiligenhafen, das am 31. März / 1. April eröffnet wird, spricht mit seinem Konzept junge Familien ebenso wie die 50plus-Generation an. Neben dem Wellness- und Beauty-Bereich mit Hallenbad und Saunalandschaft, einer Ladenzeile und Panoramagalerie erwartet die Gäste ein Kinderspielland mit Kletterwand und Beachsportarena. (
www.heiligenhafen.de)

An der Seerosentherme, dem neuen Schwimm- und Freizeitbad in Glücksburg, wird in diesem Jahr zwar kräftig gebaut, Eröffnung ist jedoch erst im April 2007. (
www.gluecksburg-ostsee.de)

Schloss Eutin in neuem Glanz
Das malerisch in der Holsteinischen Schweiz gelegene Schloss Eutin ist in der letzten Sanierungsphase. Wenn Ende April 2006 der Rittersaal fertig restauriert ist, erstrahlt das gesamte Gebäude in neuem Glanz. (
www.eutin-tourismus.de)

Neu ist das sommerklassische Konzert in Preetz: Am 20. Juli 2006 wird Verdis "Nabucco" auf dem Marktplatz gespielt. (
www.preetz.de)

Diese und weitere Informationen für den Urlaub an der Ostsee Schleswig-Holstein und in der Holsteinischen Schweiz erhalten Sie unter
www.ostsee-schleswig-holstein.de und unter der Hotline 01805 - 700 708 (12 Cent / Min.)