Urlaub am „Blauen Band“News-Meldung vom 06.01.2007

Zu naturnahen Aktiv- und Familienferien an den Flüssen und Seen Sachsen-Anhalts lädt die Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH (LMG) mit dem für 2007 grundlegend aktualisierten Katalog "Blaues Band" ein.

Im Katalog erfährt man Wissenswertes über Wassersportreviere in Sachsen-Anhalt und kann sich über Angebote für Motorboot- und Kanutouren auf Elbe, Saale oder Unstrut informieren. Angebote für Wassersportler und Erholungsuchende gibt es auch an den Seen Sachsen-Anhalts - vom Arendsee im Norden bis zum Süßen See und den Seenlandschaften in ehemaligen Tagebaugebieten im Süden des Landes. Radwanderer können bei ein- oder mehrtägigen Touren in überwiegend flacher Flussauenlandschaft entspannen. Beim Radeln auf dem Elberadweg im UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe sollte man sich etwas mehr Zeit nehmen und bei der Rast den scheuen Elbebiber beobachten. Für Saale-Radweg-Wanderer lohnt sich ein Abstecher in den Naturpark Saale-Unstrut-Triasland. Dort entdeckt man seltene Orchideen und kann ab Juni 2007 das archäologische Erlebniscenter "Arche Nebra" besuchen. Alle Informationen für die Reisevorbereitung sind im Serviceteil des Kataloges zusammengestellt - darunter Übersichtskarten, Informationen zu Anlegestellen und Bootsverleih, Tipps für das Besichtigungsprogramm in den Städten am "Blauen Band" und mehr als zwanzig Pauschalangebote.

Wer beim Urlaub am "Blauen Band" in Zelt oder Caravan übernachten möchte, findet im neuen Sachsen-Anhalt-Reiseführer "Camping und Motorcaravaning" das passende Angebot. Der Verband der Camping- und Freizeitwirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. ist Herausgeber der Broschüre und stellt darin mehr als dreißig Campingplätze vor. Zahlreiche Anbieter am "Blauen Band" haben sich auf wassersportbegeisterte Feriengäste eingestellt und warten mit Anlegeplätzen für Gästeboote auf, darunter das Marina-Camp Elbe in Lutherstadt Wittenberg und die Campinginsel in Havelberg.

Die kostenlosen Kataloge "Blaues Band – Wassertourismus in Sachsen-Anhalt" und "Reiseführer Camping und Motorcaravaning Sachsen-Anhalt" ann man bestellen bei der Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH, Info-Telefon 0180- 5 37 2000 (0,14 €/Min.) oder im Internet unter
www.sachsen-anhalt-tourismus.de.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php