„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

The Mentalist - Der Gedankenleser

News-Meldung
vom 11.08.2013
Spektakulärer Rekordversuch auf der Ostseeinsel Fehmarn am 25. August 2013

UNMÖGLICHES zu denken und erkennen, ist sein Talent. Mit seinen Experimenten – einer Kombination aus Gedankenlesen und Beeinflussung sowie noch nie gezeigten Bühneneffekten – tritt Harry Sher vor seinem Publikum auf.

Besondere Aufmerksamkeit erhielt seine „LKW-Blindfahrt“. Als einer der ersten europäischen Künstler, steuerte er mit verbundenen Augen einen 20-Tonner über eine Strecke von 15 km Länge, quer durch die City von Frankfurt am Main.

Am Sonntag, den 25. August, ab 18.00 Uhr wird Harry Sher auf Fehmarn den nächsten Schritt wagen.
Mit einem Motorboot wird er absolut blind und nur mit der Kraft seiner Gedanken auf dem Burger Binnensee im Camping- und Ferienpark Wulfener Hals zwei Stunden ein Parcours aus Menschen und Bojen fahren. Der Burger Binnensee ist ein Stehrevier, d.h. Personen stehen auf diesem, durch den Wulfener Hals auf Fehmarn abgegrenzten Teil der Ostsee nur bis zu den Hüften im Wasser. Harry Sher wird versuchen, in diesen zwei Stunden einen großen, abwechselnden Pacours blind zu fahren und wechselnde Passagiere (gern Medienvertreter) in seinem Boot mitnehmen, die darauf achten werden, dass er nicht schummelt. Während der Fahrt wird er Gegenstände einsammeln, Hindernisse durch- und umfahren oder Luftballons zerstechen, die Personen hochhalten. Selbstverständlich wird vor und während dem Versuch peinlich genau darauf geachtet werden, dass Harry Sher keinerlei Beeinflussung oder Hilfe von außen bekommen kann.

Bei ungünstigen Windverhältnissen wird die Aktion direkt in die Ostsee vor dem Wulfener Hals verlegt. Die Medien sind eingeladen, im Boot hautnah diesen Versuch zu begleiten.

Weitere Infos zu Harry Sher
Für seine spektakulären wie aufwendigen „Mentalexperimente“ erhielt der Mentalist nationale Ehrungen und Auszeichnungen. Unter anderem machte er sich einen Namen im internationalen Geschäft in China, als er vor einem Millionenpublikum seine Fähigkeiten im hiesigen TV-Format von „Wetten dass....“ unter Beweis stellte und „Wettkönig“ des Abends wurde.

Im Jahre 2007 wurde er für die Reiseschiffe der „AIDA-Flotte“ unter Vertrag genommen und reist seitdem als „Hausmentalist“ der Erfolgsschiffe: Von Hamburg nach England; von Asien nach Westeuropa; von der Karibik nach Amerika; Es gibt nur noch sehr wenige Orte, an denen Harry Sher seine besondere Kunst noch nicht unter Beweis stellen konnte. Seine weltweiten Engagements bestätigen Ihn mit seinem Ehrgeiz, als Ausnahmetalent seiner Sparte.

Seine Fähigkeiten: Wo es für andere endet, fängt es für Harry Sher erst an! Er präsentiert keine Experimente von der Stange. Während jeder seiner absolut unterhaltsamen, abendfüllenden Programme passt er sich seinem Publikum an, um die verborgensten Geheimnisse seines Individuum (Zuschauer) ans Tageslicht zu bringen. Sein Fundus, bestehend aus mehr als 1.000 mentalen Effekten sowie einer der größten Sammlungen der Fachliteratur aus über 20 Jahren, bestätigt seine Leidenschaft zur Vielseitigkeit der Mentalmagie und somit seinem Können als Mentalist. Harry Sher wird vom 26. – 29. August im Rahmen der Animation im Ferienpark Wulfener Hals täglich mentale Workshops mit den Gästen durchführen und am 29. August abends um 20.30 Uhr seine große Mental-Show präsentieren. Auch zu den Aktivitäten vom 26. – 29. August sind die Medien gern eingeladen. Harry Sher ruft bei allen Zuschauern immer zwei Reaktionen hervor: Ungläubiges Staunen und die Frage: "Wie macht er das nur"

Prüfen Sie den Mentalisten Harry Sher persönlich! Hüten Sie ein Geheimnis – Harry Sher kennt es! Sie haben nichts zu verlieren – Außer die Kontrolle über Ihre Gedanken!