Städtetrip unterm Sternenhimmel News-Meldung vom 28.07.2014

Kurzurlauber übernachten in Natters bei Innsbruck ab neun Euro. Der Campingplatz Natterer See ist ein guter Ausgangspunkt für Sightseeing und Shopping

Wer Richtung Süden in den Sommerurlaub fährt, steuert auf der Inntalautobahn Innsbruck an. Warum nicht die nächste Ausfahrt nehmen? Die Hauptstadt der Alpen ist ein attraktives Reiseziel und perfekt für einen Zwischenstopp. Camper parken schon ab neun Euro auf dem Campingplatz Natterer See südwestlich von Innsbruck. In der Maria-Theresien-Straße shoppen, die Tiroler Landesmuseen besuchen oder die neue Kletterarena auf der Nordkette austesten – vom Campingplatz Natterer See sind alle Hotspots schnell erreichbar. Im Stundentakt fährt ein Bus direkt in den Innsbrucker Stadtkern. Wer den Sommertag lieber entspannt in der Natur verbringen möchte, kann auf der großen Liegewiese in Natters alle viere von sich strecken und bekommt im Natterer See eine angenehme Abkühlung. Am Abend können Gäste bei einem gemütlichen Glas Wein auf der Sonnenterrasse des Seerestaurants den Sonnenuntergang genießen und den funkelnden Sternenhimmel über Innsbruck beobachten.

Camping am Stadtrand von Innsbruck
Der Campingplatz Natterer See liegt sieben Kilometer südwestlich von Innsbruck an der Autobahnausfahrt „Innsbruck Süd“. 235 Stellplätze sind idyllisch als Terrassen angelegt und können ab 55 Quadratmetern bis 155 Quadratmeter Größe angemietet werden. Bei dem breiten Angebot von Mietzelten über Gästezimmer und Ferienappartements bis hin zu top ausgestatteten Komfortcaravans ist für jeden das Passende dabei. Einen Stellplatz gibt es ab neun Euro pro Person und Nacht.

Informationen: Innsbruck Tourismus, Tel. +43-512-59850, office@innsbruck.info, www.innsbruck.info

 

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php