Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/rad_schatten_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Schlemmerradeln und Tafeltouren | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Schlemmerradeln und TafeltourenNews-Meldung vom 31.07.2006

Das Saarland, eingebettet zwischen Frankreich, Luxemburg und Rheinland-Pfalz, ist mit seiner vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaft wie geschaffen für Rad- oder Wandertouren. Neben der reizvollen Natur hat man in Gasthöfen und Restaurants die Möglichkeit, die exzellente saarländische Küche, durch die ein Hauch der französischen Grand Cuisine weht, kennen zulernen.

Schlemmerradeln im Saarland

Die „Kulinarische Rad - Rundreise“ wurde speziell für Genussradler zusammengestellt. Als Start und Ziel der Tour bietet sich die Landeshauptstadt Saarbrücken an, wo Sie auch am Anreisetag übernachten werden.

Ihrer erste Etappe führt Sie auf dem Saar Radweg ca. 60 km entlang der Saar von Saarbrücken nach Mettlach. Die flache Strecke auf einem alten Leinpfad ist bequem zu bewältigen. Wer Lust hat, kann zwischendurch einen Abstecher zum UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte oder nach Saarlouis in die heimliche Hauptstadt des Saarlandes, machen. In Mettlach bietet sich ein Besuch des Erlebniszentrums Keravision der Firma Villeroy & Boch und der angrenzenden Einkaufszentren an.

Der zweite Reisetag führt Sie auf ca. 45 km des Saarland Radweges vorbei an Streuobstwiesen in die saarländische Weinbaugemeinde Perl. Dort erwartet man Sie mit einer Gourmetschlemmerei in vier Gängen mit Aperitif und passenden saarländischen Weinen. Lassen Sie sich einen Besuch des besterhaltenen Römischen Mosaikfußbodens nördlich der Alpen in Nennig nicht entgehen. Ein Besuch der römischen Villa Borg in Perl-Borg vermittelt Ihnen das Leben der Römer hautnah.

Von Perl aus geht’s dann am dritten Tag weiter in den Kurort Weiskirchen. Nach ca. 60 anspruchsvollen Kilometern auf dem Saarland-Radweg dürfen Sie sich im Vitalis Zentrum in Weiskirchen auf einen entspannenden Abend freuen.

Gut erholt führt die vierte Etappe auf ca. 45 km über den Saar-Bostalsee-Radweg nach Nohfelden- Bosen.

Am folgenden Tag radeln Sie von Nohfelden - Bosen 50 km über den Saar- Nahe- Höhenradweg durch eine landwirtschaftlich sehr reizvolle Gegend mit vielen Fernsichten. Ein Teil dieser Strecke führt über die ehemalige Römerstraße. Zielort ist die Burggemeinde Kirkel. Das Dorf unterhalb der Burgruine lebt und atmet wie zu Zeiten im Mittelalter. Am Abend wird Ihnen ein Gourmet- Sportler- Menü in vier Gängen mit Champagnercocktail serviert.

Auf der letzten Etappe radeln Sie von Kirkel ca. 55 km durch den landschaftlich reizvollen Bliesgau nach Saarbrücken. Wer noch einen Abstecher nach Frankreich machen möchte, kann auch über den Saarland Radweg nach Sarreguemines fahren und für die Rückfahrt die Saarbahn nehmen. In der ältesten Brauerei Saarbrückens, dem Stiefelbräu, erwartet Sie ein frischgebrautes Pils und eine typisch saarländische Mahlzeit.


Die Pauschale Schlemmerradeln Saarland beinhaltet:

6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in überwiegend 3- und 4-Sterne Hotels
6 Abendmenüs, vom Gourmet- übers Sportler-Menü zur traditionellen saarländischen Küche Gepäcktransfer
Ausführliches Kartenmaterial zur Tour
Preis: ab 499 Euro pro Person im Doppelzimmer - (buchbar ab zwei Personen) - selbstverständlich können Sie die Tour auch in Teilabschnitten buchen!



Weitere Radwander Angebote


Radeln im Rosenkreis Neunkirchen

Der Landkreis Neunkirchen bietet abwechslungsreiche Radtouren, die ausgehend von Ottweiler die Region und das Saarland erschließen. Man übernachtet in einem Bett & Bike Betrieb in Ottweiler - Mainzweiler. Ab Ottweiler hat man die Möglichkeit mit der nostalgischen Ostertalbahn (Termin auf Anfrage) eine Teilstrecke per Bahn zurückzulegen.

Leistungen:
zwei Übernachtungen mit Frühstück im Zimmer mit Du/WC
Radkarten
eine Tagesfahrkarte für die Ostertalbahn
Informationsmaterial
Preis: ab 99,00 Euro pro Person im Doppelzimmer, ab 119,00 Euro im Einzelzimmer


Grenzenloses Radvergnügen rund um Saarbrücken

Die Region Saarbrücken von ihren schönsten Seiten „erfahren“. Die abwechslungsreichen Landschaften des Flusslaufes der Saar, des Warndtwaldes sowie der Wiesen und Felder von Köllertal und Blieggau erleben. Genügend Zeit bleibt auch für die Besichtigung der Highlights in der Region.

Leistungen:
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Eintritt Europäischer Kulturpark
Eintritt Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Saarland Radwanderkarte
Wegbeschreibung
Preis:ab 295,00 Euro pro Person im Doppelzimmer



Tafeltouren im Saarland - Das Saarland genussvoll erwandern


Die Saarland Tafeltouren verknüpfen Wandertouren in schönster Landschaft und kulinarischen Kostbarkeiten. Als Messlatte für die Wandertouren dienten die Qualitätskriterien des Deutschen Wandersiegels und für die Küche der ausgezeichnete Geschmack der Saarländer.


Acht Tafeltouren gibt es mittlerweile im Saarland.

Die Hochwald — Tafeltour — der Weg der Bäche

Die Wanderung — eine reizvolle Tagestour - führt durch die ausgedehnten Wälder des Naturparks Saar-Hunsrück, durch romantische Flusstäler, vorbei an gurgelnden Bächen zu der einzigen saarländischen Jungviehalm samt Almhütte und der Grimburg über dem Wadrilltal. Kulinarisch wird die Tour ebenfalls zu einem Erlebnis. Der Landgasthof Paulus kredenzt nur beste, heimische Produkte in Topf und Pfanne. Alles ist hausgemacht. Wer noch weiter wandern möchte, kann sich die begehbare Weinkarte des Landgasthofes vornehmen.


Die Beruser — Tafeltour — Grenzgänger

Diese grenzüberschreitende Tafeltour folgt den Spuren früherer Schmuggler durch abwechslungsreiche Gaulandschaften. Vom Saartal bis weit nach Lothringen hinein reicht die Aussicht vom Europadenkmal.Auch die einmalige Höhenlage des Hotel- Restaurant Margaretenhof erlaubt einen herrlichen Ausblick auf Saarlouis und das Saarland. Serviert werden Fleischgerichte von Buchenholzgrill und dazu ausgewählte gute regionale und internationale Weine.


Die Schaumberg — Tafeltour — Naturpfade am Aussichtsberg des Saarlandes

Schmale, erdige Pfade schlängeln sich an den dicht bewaldeten Flanken des 569 Meter hohen Schaumberges entlang und immer wieder bieten sich wunderbare Ausblicke ins Land bis zum benachbarten Frankreich. Der Ort Tholey hat keltische, römische und fränkische Wurzeln. Absolut sehenswert ist die gotische Abteikirche St. Mauritius, deren Gründung bis ins 7. Jahrhundert zurückreicht. Kulinarisch kann man bei der Hotellerie Hubertus wählen zwischen Gourmetrestaurant, mediterranem Bistro und der rustikalen Marktstube. Ganz nach Geschmack, Lust und Laune!


Bliesgau Tafeltour — Weg der Waldsäume

Eine leichte Tagestour auf den Höhen des Bliesgau. Wandern entlang der Wiesen- und Waldsäume und wunderbare Blicke über Streuobstwiesen auf eine liebliche Landschaft genießen. Die Tour führt durch den Bliesgau, eine der schönsten Landschaften des Saarlandes, direkt an der französischen Grenze. Dementsprechend gut ist auch die Gastronomie!


Losheimer Tafeltour — Wandern am Stausee

Eine Halbtagestour vom Losheimer Stausee durch den Naturpark Saar-Hunsrück. Durch Wälder, Wiesenlandschaften und entlang von Bachläufen gelangt man zu der schönsten Fernsicht des Hochwaldes. Kulinarisch wartet das schön gelegene Restaurant Maison au Lac direkt am See mit stilvollem Ambiente auf die hungrigen Wanderer.


Kirkeler Tafeltour — Einsame Waldpfade und bizarre Sandsteinfelsen

Pfade schlängeln sich durch einsame Wälder und führen zu bizarren Felsformationen. Die Burgruine Kirkel krönt das Ende dieser Wanderung. Ebenso die Küche von Ressmann´s Restaurant, die es versteht, französische Rezepturen mit regionalen Höhepunkten zu verfeinern.


Saarschleife Tafeltour — Naturschauspiel inklusive

Eine abwechslungsreiche Wanderung rund um das Wahrzeichen des Saarlandes: Die Saarschleife! Zu Tisch bittet das Restaurant Zur Saarschleife mit Spezialitäten, wie man sie im Saarland mag.


Urwald-Tafeltour

Ein spannendes und intensives Wandererlebnis für trittsichere Sinnesabenteurer! Im Saarkohlewald, wo vor einigen Jahrzehnten noch Bergbau betrieben wurde, erobert sich langsam die Natur ihren Lebensraum zurück. Ein Urwald vor der Stadt! Mitten drin ein Restaurant im Forsthaus mit ausgezeichneter Deutsch — mediterraner Küche!


Arrangement Saarschleife Tafeltour Spezial:

Leistungen:
2 Übernachtungen
2x reichhaltiges Saarwirts- Frühstücksbuffet
ein Lunchpaket für die Wanderung
ein großes Tafeltourenmenü ( 4- Gang- Menü)
ein Landhausmenü (3- Gang- Menü)
eine wohltuende Fußmassage nach der Wanderung
Schwimmbad- und Saunanutzung
Preis:158,00 Euro pro Person im Doppelzimmer; 20,00 Euro Einzelzimmeraufpreis


Die Pauschale, die für alle Tafeltouren im Saarland gilt, beinhaltet:

Leistungen:
1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück
ein 4- Gang- Menü
Preis: ab 75,00 Euro pro Person im Doppelzimmer


Die Broschüre Saarland Tafeltouren kann kostenlos angefordert werden.
Weitere Informationen und Buchung über: Tourismus Zentrale Saarland, E-mail:
info@tz-s.de; Internet: www.tourismus.saarland.de.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php