„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Sachsens frische Reiseideen

News-Meldung
vom 26.03.2006
Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) beginnt 2006 mit einem Paukenschlag: Gleich sechs neue Publikationen vom Katalog über den handlichen Veranstaltungskalender bis hin zur informativen Karte im Taschenformat in-formieren Familien, Aktive, Landurlauber und Kulturfreunde über das Reiseland Sachsen, seine Angebote und Freizeit-Tipps.

Im Mittelpunkt: Wandern, Motorradfahren, Familien- und Reiturlaub, Ferien auf dem Land sowie Musikreisen in den Freistaat.

Urlaub für die Kleinen wird in Sachsen 2006 groß geschrieben: Erstmals offeriert die TMGS einen ganzen Katalog zu Familienurlaub in Sachsen mit interessanten Freizeittipps und Angebotspauschalen. Unter dem Titel „Familienzeit 2006“ werden die 28 Beherbergungsbetriebe und 25 touristischen Freizeiteinrichtungen in Sachsen, die das Qualitätssiegel „familienfreundlicher Betrieb“ tragen, auf 57 Seiten vorgestellt.

Eine Übersicht der Ferienregionen samt passender Unterkünfte und Ferien-Pakete zum Sofort-Buchen direkt beim Anbieter zeigt, wo man in Sachsen wunderbar mit Kind und Kegel entspannen kann. Besonders praktisch: Auf der großen Sachsen-Karte lassen sich alle Einrichtungen auffinden und das Schnellsuchsystem informiert auf einen Blick über Region, Zahl der Familiensterne, Ausstattung und Service der Beherbergungen. Auch Wandern steht 2006 in Sachsen wieder hoch im Kurs.

Die neue Broschüre der TMGS „Zeit zum Wandern“ stellt sechs der schönsten Wanderrouten durch Sachsen vor: Sei es grenzgängerisch die Kammtour entlang, wild-romantisch auf dem Malerweg durch die Sächsische Schweiz oder genussvoll dem Sächsischen Weinwanderweg durch das Elbtal folgend. Historisch mutet der Muldental-Wanderweg durch das märchenhafte Sächsische Burgen- und Heideland an. Nicht zu vergessen der Oberlausitzer Bergweg, der ins Land der Umgebindehäuser entführt. Auf musikalischen Pfaden wandeln Naturfreunde auf dem Vogtland-Panorama-Weg durch die traditionsreiche Region, wo der Musikinstrumentenbau zu Hause ist. Und das Ganze seit Neustem auch offiziell ausgezeichnet: Der Vogtland-Panorama-Weg ist der erste Weitwanderweg Ostdeutschlands mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und besticht durch seine Schönheit, Naturbelassenheit und ausgezeichnete Wegemarkierung.

Der neue Katalog „Sachsen mit Pferd“ - für Reitfans genau das Richtige. Darin präsentieren sich über 30 Reiterhöfe Sachsens, die das gleichnamige Qualitätssiegel etwa für artgerechte Haltung der Tiere und fachkundiges Personal erhalten haben. Ob in der weiten Oberlausitz oder im hügeligen Erzgebirge — in allen Ferienregionen Sachsens erwartet Besucher hoch zu Ross damit ein „pferdiges“ Urlaubsabenteuer in Form von attraktiven gedruckten Angeboten. Neben Reitunterricht, Ausritten in die Natur und Kutsch- und Kremserfahrten bieten viele Reiterhöfe auch spezielle Landerlebnisse wie Töpfern oder Brot backen an. Übersichtlich und ansprechend stellt die Broschüre alle buchbaren Pakete vor. Im umfangreichen Veranstaltungskalender dreht sich alles um Feste, Turniere und Paraden wie die alljährliche Moritzburger Hengstparade. „Sachsen mit Pferd“ ist der ideale Begleiter für einen erlebnisreichen und sicheren Reiturlaub mit geprüfter Qualität.

Landluft schnuppern, darauf macht der Veranstaltungskalender „Mal wieder Land sehen 2006 — Erlebnistage in Sachsens Dörfern“ der TMGS so richtig Lust. 72 Veranstaltungen von Mitte März bis Ende Dezember in allen Ferienregionen Sachsens versprechen vielfältige Einblicke in dörfliche Traditionen, vom Handwerk bis zur Landwirtschaft. 46 verschiedene Anbieter und Veranstalter haben sich für die ganze Familie etwas ausgedacht: Am 30. April wird etwa beim 3. Wollfest „gefilzt — gestrickt — gesponnen“. Nachtschwärmer erwartet am 15. Juni eine „Handwerkernacht“ und der „Lößnitzer Salzmarkt“ vom 16. bis 18. Juni bietet Tradition pur. Blumig wird es zum „Lichtensteiner Rosenfest“ vom 23. bis 25. Juni. Das Richtige für Naschkatzen: Der „Lummscher Krautmarkt“ am 10. September und die „Äberlausitzer Aberntage“ vom 6. bis 7. Oktober. Die Weihnachtsgans Auguste gibt’s dann auf dem Gänsemarkt vom 1. bis 24. Dezember. Ob Kurzurlaub zum Frühlingsanfang, erholsamer Sommerurlaub oder ein Adventswochenende im Schnee — mit dem Veranstaltungskalender der TMGS verpassen Landurlauber keines der Ereignisse in ländlicher Idylle.

Was macht Motorradfahren in Sachsen so faszinierend? Interessante, abwechslungs- und kurvenreiche Fahrstrecken mit atemberaubenden Ausblicken und vielen kleinen Naturoasen. Wo die schönsten Kurven, die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und die romantischsten Täler auf Zweirad-Fans warten, zeigt die neue Motorradkarte der TMGS. Sieben abwechslungsreiche Touren-Vorschläge durch ganz Sachsen verheißen Fahrspaß pur und erzählen ganz nebenbei wunderbare Geschichten über die sächsischen Regionen und Städte. Besonders praktisch: Die Karte empfiehlt 39 Motorrad-freundliche Hotels und informiert über deren Ausstattung, damit kein müder Biker auf der Strecke bleibt. Der Veranstaltungskalender liefert Motorradfahrern zudem alle Termine, die sie in diesem Jahr keinesfalls verpassen dürfen.

Sachsen zeigt sich zu Jahresbeginn darüber hinaus von seiner klangvollen Seite: Über 30 neue Reisepauschalen inspirieren zu wohlklingenden Ausflügen in die sächsische Musiklandschaft. So geht die Reise zu „Star-Trompeter Güttler exklusiv in die Berge“, bewegt sich „Auf den Spuren Henry van de Veldes in Chemnitz“ oder lädt zu „Träumereien mit Schumann“ nach Zwickau ein. Wer will, kann aber unabhängig vom Musikgenuss „Auf een Scheelchen Heeßen nach Leipzig“ entfliehen, den vogtländischen Musikwinkel durchradeln oder in Meißen die Spur des Weißen Goldes verfolgen. Alle Angebote sind komplett mit Übernachtungen und ausgewählt mit Konzertkarten buchbar.

Weitere Informationen und die Broschüren erhalten Sie unter
www.sachsen-tour.de.