Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/knaus_sportstyle_innen_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Reisemobiljubiläum und Premiere des neuen Eurostar | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Reisemobiljubiläum und Premiere des neuen EurostarNews-Meldung vom 19.12.2012

Knaus präsentiert neues Flaggschiff und Sport Style bei Wohnwagen; zwei Reisemobil-Sondermodelle "Celebration 25 Years" zum Knaus-Jubiläum

Auf der bevorstehenden Urlaubsmesse CMT, die vom 12. bis 20. Januar 2013 in Stuttgart stattfindet, präsentiert die Knaus Tabbert GmbH wieder einige Reisemobil- und Caravan-Neuheiten. Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle 1 steht das neu entwickelte Wohnwagen-Flaggschiff Eurostar von Knaus.

Pünktlich zur ersten Messe des Jahres erlebt das einstige Aushängeschild der Marke Knaus eine spektakuläre Neuvorstellung. Mit dem neuen Eurostar 2013 präsentiert Knaus einen sehr automotiven Caravan mit dreidimensional verformten Kunststoffteilen in automobiler Qualität und eigens entwickelter LED-Rückleuchte. Darüber hinaus ist der Caravan mit umfangreichen Technik-Features ausgestattet, die bis dato nur in einem Reisemobil eingesetzt werden. Zu einem Grundpreis ab 34.890 Euro ist der Eurostar voraussichtlich ab Frühsommer nächstes Jahr im Handel erhältlich.

Außerdem stellt Knaus mit dem Caravans Sport Style ein umfangreich ausgestattetes Sondermodell des beliebten Einsteigerin fünf Grundrissen vor. Der Sport Style, mit einem Preisvorteil von 2.000 Euro, wird zu einem Preis zwischen 12.790 Euro (400 LK) und 18.190 Euro (580 QS) angeboten und ist ab sofort bei autorisierten Händlern verfügbar. Bei den Reisemobilen steht der CMT-Messeauftritt des Herstellers ganz im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums der Knaus Reisemobile. Mit den Sondermodellen "Celebration 25 Years" stehen zwei hochwertige Knaus Sun TI-Reisemobile mit einem Preisvorteil von fast 10.000 Euro für die Messebesucher in Stuttgart bereit. Beide Modelle sind ab Ende Februar 2013 im Handel erhältlich.

Die Premiere des neuen Knaus Eurostar — automotiv-sportliches Exterieur

Das absolute Highlight der diesjährigen CMT-Präsentation von Knaus Tabbert ist der neue Eurostar. Als "Reisemobil im Caravan" vereint er automotives Design mit zukunftsweisender Technologie. Das neue Flaggschiff ist speziell für die Bedürfnisse und Anforderungen von technikorientierten Kunden konzipiert, die ihr Fahrzeug intensiv nutzen und dabei sehr viel Wert auf individuelle Ausstattung legen. Der sportliche Charakter des Exterieurs wird vor allem durch die eigens entwickelten LED-Heckleuchten mit glimmenden Elementen geprägt. Diese weiterentwickelte Generation der Leuchten wird zukünftig auch ein prägendes Element weiterer Knaus-Baureihen sein. Darüber hinaus verfügt der Eurostar über schlagzähe, dreidimensional verformte Kunststoffteile, sowie einen Kofferraum, in dem alle wichtigen Anschlüsse integriert sind (Frischwasser, 230V). Passend zum automotiven Auftritt sind die Kurbelstützeneinlässe sowohl im Bug als auch im Heck in hochwertige Chromspangen eingefasst.

Funktional-technisches Interieur mit umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten

Das Interieur ist funktional technisch geprägt. In den Knaus Caravan Funktionsboden sind sowohl Abwassertank, als auch das Autarkpaket integriert. Dadurch ergibt sich ein tiefer Schwerpunkt für beste Fahreigenschaften. Darüber hinaus bietet zum Beispiel die Küche speziell beim Eurostar 590 FUS die größten Küchenauszüge, die jemals in einem Caravan realisiert worden sind. Das gediegene Möbelkonzept wird durch ergonomisch geformte Sitzpolster in der Sitzgruppe abgerundet. Außerdem bietet der Eurostar umfangreiche Ausstattungsvarianten für die individuellen Wünsche der Kunden. Das neue Knaus Aushängeschild bei den Caravans wird in drei Grundrissen (500 EU, 500 FU und 590 FUS) ab Frühsommer 2013 bei autorisierten Händlern erhältlich sein.


Die drei Grundrisse des neuen Eurostar in der Übersicht

(c) Knaus Tabbert GmbH

1. Grundriss: Eurostar 500 EU
2. Grundriss: Eurostar 500 FU
3. Grundriss: Eurostar 590 FUS


Neuer Sport Style in fünf Grundrissen

Die Seitenwände in Hammerschlagblech beim Sport Style sind mit einer zusätzlichen Sondermodell-Beklebung versehen. Im Inneren zeichnet sich der sportlich kompakte Caravan durch seine solide Verarbeitung aus. Die Möbeloberflächen sind in Samt-Ulme gehalten, gleiches gilt für die Dickkante bei den Tisch- und Küchenoberflächen. Die Küche ist darüber hinaus serienmäßig mit Schichtstoff verarbeitet. Der umfangreich ausgestattete Sport Style wird in den fünf Grundrissen 400 LK, 450 FU, 500 EU, 500 QDK und 580 QS angeboten. Die Preise der verschiedenen Sport Style Grundrisse liegen bei 12.790 Euro (400 LK), 14.390 Euro (450 FU), 15.590 Euro (500 QDK, 500 EU) und 18.190 Euro (580 QS).Alle Modelle können ab sofort bei autorisierten Knaus-Händlern käuflich erworben werden.


Die fünf Grundrisse des Sport Style in der Übersicht

(c) Knaus Tabbert GmbH


(c) Knaus Tabbert GmbH

1. Grundriss: Sport Style 400 LK
2. Grundriss: Sport Style 450 FU
3. Grundriss: Sport Style 500 EU
4. Grundriss: Sport Style 500 QDK
5. Grundriss: Sport Style 580 QS

Jubiläum der Marke Knaus im Mittelpunkt der Reisemobil-Ausstellung

Seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert existiert die Marke Knaus auch bei den Reisemobilen und vereint seither Innovation und Sportlichkeit mit funktionalem Design. Nach der erfolgreichen Einführung des Traveller 1988 stehen zum Jubiläum mit dem Sun TI 650 LF und dem Sun TI 700 LEG als "Celebration 25 Years"-Sondermodelle zwei aktuelle Top-Reisemobile aus dem Knaus-Sortiment auf der CMT in Stuttgart bereit.

Die beiden Sondermodelle sind umfangreich ausgestattet und verfügen unter anderem serienmäßig jeweils über 15 Zoll Alufelgen, Aufbautür mit Fenster, Stoßfänger vorne mit LED Tagfahrlicht in Wagenfarbe, 25 Jahre Signet außen, elektrische Markise, Tempomat, "Celebration 25 Years"-Lederausstattung und Lederlenkrad. Das Sondermodell Knaus Sun TI 650 LF wird angeboten zu einem Preis von 63.790 Euro, das Sun TI 700 LEG Sondermodell kostet 65.990 Euro. Kunden dürfen sich bei den beiden "Celebration 25 Years"-Fahrzeugen auf einen Preisvorteil zwischen ca. 9.000 Euro beim 650 LF und ca. 9.500 Euro beim 700 LEG freuen. Beide Sondermodelle werden ab Ende Februar 2013 auf den Handelsplätzen verfügbar sein.


Die zwei Grundrisse der Sondermodelle "Celebration 25 Years"


(c) Knaus Tabbert GmbH

1. Grundriss: Sun TI 650 LF
2. Grundriss: Sun TI 700 LEG

Weitere Informationen unter www.knaustabbert.de

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php