RaderlebnistageNews-Meldung vom 10.08.2007

Als 1985 bei der Premiere des „Erlebnistags Deutsche Weinstraße“ die viel befahrene Wein-Tourismus-Route für Autos und Motorräder gesperrt wurde, ging noch ein Aufschrei durchs Land.

Heute, mehr als 20 Jahre später, gehören derartige Veranstaltungen in der Pfalz zu den wesentlichen touristischen Attraktionen, die Tausende von Besuchern anziehen. Allein beim Erlebnistag auf der Deutschen Weinstraße, dem längsten Weinfest der Region, werden alljährlich 250.000 bis 300.000 Besucher gezählt. „Radlerparadies Pfalz“ lautet am Sonntag, dem 26. August, das Motto. Neben 85 Kilometern autofreiem Radfahren in malerischer Weinbergslandschaft laden viele Attraktionen rund ums Radeln, Winzerhöfe, sowie Stände mit Wein und regionalen Speisen zum Verweilen ein.

Doch inzwischen sperrt man in der Pfalz nicht nur die Weinstraße, sondern auch andere, reizvolle Strecken, um das Radfahren mit fröhlichem Beisammensein und kulinarischen Genüssen zu verbinden. Ein knappes Dutzend so genannter „Raderlebnistage“ gibt es, bei welchen sich Kalorienverbrauch und Kalorienaufnahme genüsslich verbinden. Damit Pfalz-Liebhaber und Urlaubsgäste nicht den Überblick verlieren, hat die Pfalz.Touristik e.V. eine Broschüre mit dem Titel „Die Pfalz. Raderlebnistage 2007“ erstellt. In kompakter Form informiert sie über Termine, Streckenverlauf und Themen der wichtigsten Raderlebnis-Veranstaltungen der Region.

Info und Broschüre: Pfalz.Touristik e.V., Martin-Luther-Str. 69, 67434 Neustadt/Wstr., Tel.: +49 (0)6321 39160, Fax: +49 (0)6321 391619, info@pfalz-touristik.de, www.pfalz-touristik.de.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php