Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/qualle_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Quallen und Algen | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Quallen und AlgenNews-Meldung vom 07.08.2006

ADAC prüft Wasserqualität in 800 Orten am Mittelmeer: Ungewöhnlich viele Quallen der Leuchtqualle Pelagia noctiluca vermiesen dieser Tage den Touristen vielerorts am Mittelmeer den Badeurlaub.Die stark nesselnden Tiere treten nach Angaben des ADAC vermehrt an der Costa Brava, rund um die Balearen und in der Toskana auf. In einigen Regionen, darunter Ligurien, Toskana, auf Sardinien und auf Sizilien sind die Strände durch hunderttausende angespülte Quallen violett gefärbt.


Derzeit gibt es keine gesicherten wissenschaftlichen Untersuchungen darüber, ob das vermehrte Auftreten der Quallen in diesem Sommer auf Umweltprobleme wie Meeresverschmutzung, die allgemeine Erderwärmung oder auf natürliche Schwankungen in der Population zurückzuführen ist.

Vor der thyrrenischen Küste zwischen Rom und der Toskana wurden darüber hinaus größere Algenteppiche gesichtet. Betroffen sind vor allem die Badestrände von Fovene und Santa Marinella. Bei Kontakt drohen Hautreizungen. Ursache sind die hohen Wassertemperaturen, die derzeit fünf Grad über dem Durchschnitt liegen. An einigen Stränden
herrscht bereits Badeverbot.

Individuelle Auskünfte über die Badegewässerqualität an 800 Orten in Europa sind bis Ende August unter der ADAC-Servicenummer 01805/10 11 12 (0,12 €/Min) abrufbar. Außerdem gibt es die aktuellen Informationen auch im Internet unter
www.adac.de/ReiseService.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php