Neuer Pilgerweg in MecklenburgNews-Meldung vom 19.02.2011

Mecklenburg-Vorpommern macht sich auch als Pilgerreiseziel einen Namen: Am 25. April wird in der Mecklenburgischen Seenplatte der dritte Pilgerweg des Landes eröffnet. Der Rundweg "Mecklenburgische Seenplatte" misst 250 Kilometer und führt auf zwei Routen von Friedland über Neubrandenburg nach Mirow im Landkreis Mecklenburg-Strelitz. Befördert wurde die Idee für den neuen Weg vom Kirchenkreis Stargard in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mecklenburg-Strelitz und dem Müritz-Nationalpark. Der Verlauf des Weges wird sich an geistlichen Angeboten von Gotteshäusern entlang der Strecke orientieren. Geplant sind zudem ein Flyer, ein Internetauftritt sowie ein Pilgerführer. Bislang konnten sich Pilger im Nordosten schon auf dem Jakobus-Pilgerweg der heiligen Birgitta von Schweden und auf dem Pilgerweg Lassan-Tribsees bewegen.

Weitere Informationen: www.kirchenkreis-stargard.de

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php