Mit Kindern im Ferienparadies

In Niedersachsen sind Kinder herzlich willkommen

News-Meldung vom 11.04.2013Mit Kindern im Ferienparadies

In Niedersachsen sind Kinder herzlich willkommenIn den Sommerferien stehen Ausflüge und Unternehmungen mit den Kindern auf dem Programm. Manchmal eine Herausforderung für Eltern mit dem Nachwuchs, denn nicht jedes Angebot ist auch für die Sprösslinge geeignet. In Niedersachsen ist das anders – hier sind Kinder herzlich willkommen. Vor allem in Betrieben, die die Plakette „KinderFerienLand“ tragen: Eine Zertifizierung, die für Qualität, Service und Kompetenz steht und nur ausgewählte familienfreundliche Unterkünfte, Restaurants und Freizeiteinrichtungen tragen dürfen. Rund 150 Betriebe wurden auf Herz und Nieren geprüft und bieten von der Wickelkommode, sicheren Steckdosen und Kinderbesteck, bis hin zu ausreichend Platz zum Spielen, alles, was das Kinderherz begehrt. Eine Übersicht über die Betriebe gibt es unter www.reiseland-niedersachsen.de/urlaub-mit-qualitaet.

In Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Reiseregionen sowie der AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande e. V. bietet die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH seit Oktober 2011 eine Zertifizierung für Anbieter von kinder- und familienfreundlichen Unterkünften, gastronomischen Einrichtungen sowie Freizeit- und Erlebnisparks an. Rund 50 Kriterien in den Kategorien Service, Sicherheit und Ausstattung muss der Betrieb erfüllen, um die Zertifizierung zu erhalten. Sie stellen einen Mindeststandard für einen gelungenen Familienurlaub dar. Alle Betriebe werden bei einer Vor-Ort-Besichtigung durch einen unabhängigen und geschulten Prüfer unter die Lupe genommen. Werden alle Kriterien erfüllt, können die Betriebe sich mit dem KinderFerienLand-Logo schmücken und zeigen: Hier sind Kinder herzlich willkommen und gut aufgehoben!

„Wir haben die Initiative ins Leben gerufen, um den Urlaubern eine flächendeckende Klassifizierung von familienfreundlichen Angeboten anzubieten. Die neue Zertifizierung hilft, die Nachfrage nach Familienurlauben in diese Betriebe zu lenken“, so Carolin Ruh, Geschäftsführerin der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH. Zu den KinderFerienLand-Betrieben gehören unter anderem das Schloss Dankern, der Erlebnis-Zoo Hannover, der Serengeti-Park Hodenhagen, der Center Parc Bispinger Heide oder auch das Ramada Hotel Vier Jahreszeiten in Goslar.

Das Merian Extra „Niedersachsen mit Kindern“ stellt auf 140-Seiten 330 Tipps für einen gelungenen und entspannten Familienurlaub dar. Auf einem Streifzug durch alle 13 niedersächsischen Urlaubsregionen bekommen die Leser Lust auf Berg- und Wandertouren im Harz, Bauernhofferien im Emsland, Rad- und Reiterferien in Ostfriesland, Abenteuerparks in der Lüneburger Heide sowie Ferienspaß mit Wasser, Wind und Wellen an der Nordsee. In den drei Kategorien „Drinnen“, „Draußen“ sowie „Bett und Bauch“ werden Kinder-Einrichtungen aus Gastronomie, Hotellerie und Freizeitwelten vorgestellt. Der Service-Teil liefert eine Übersicht aller Adressen, eine großformatige Karte zum Herausnehmen und jede Menge Tipps. Das Heft ist im deutschen Buchhandel erhältlich.

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php