„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Mit dem Rad durch die Höhen und Tiefen der Nordeifel

News-Meldung
vom 02.10.2013
Ein neuer ADFC-Radausflugsführer stellt zehn Tagestouren vor, die etwa vorbei an den Eifel-Städtchen Monschau und Bad Münstereifel und der Eifel-Höhen-Route verlaufen.

Bäche, Burgen, Talsperren und Höhenrouten lassen sich in der Eifel mit dem Rad entdecken. Ein neuer ADFC-Radausflugsführer stellt zehn Tagestouren mit einer Länge von 40 bis 80 Kilometern vor. Die auch für Familien geeigneten Wege verlaufen zwischen Erftstadt, Euskirchen, Monschau, Mechernich, Bad Münstereifel, Nettersheim, Blankenheim und Düren auf den Tälerrouten der Nordeifel und der Eifel-Höhen-Route. Einzelne Streckenabschnitte der Themenrouten sind miteinander vernetzt und als Rundtouren konzipiert. Start und Ziel ist jeweils an einem Bahnhof. Jeder Tour vorangestellt ist eine kurze Tourinformation und das Höhenprofil sowie eine Beschreibung der Route, der Sehenswürdigkeiten, der Orte und Landschaften. Daran schließen sich die detaillierten Karten im Maßstab 1:50.000 mit dem exakten Routenverlauf inklusive aller Sehenswürdigkeiten und der genauen Wegbeschreibung an. Stadtplanausschnitte sowie ein Übernachtungs- und Adressverzeichnis im Anhang ergänzen die Tourinfos.

Der spiralgebundene Radausflugsführer "Die schönsten Tagestouren Nordeifel" ist beim BVA Bielefelder Verlag erschienen und für 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fahrrad-buecher-karten.de.