„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Märchenfest für Familien

News-Meldung
vom 27.09.2013
Beim großen Märchenfest am Sonntag, 29. September, werden bekannte Märchengestalten im Weikersheimer Schloss und Garten bevölkern.

Am 29. September, wartet ein märchenhaftes Programm auf kleine und große Gäste. Im Rosenwald erzählt Dornröschen Geschichten zum Träumen und Mitfiebern. Wer weiß, ob man nicht eines der Fabelwesen irgendwo im Garten trifft! Abenteuerlich wird es auf dem Märchenparcours: Es gilt, Hindernisse zu überwinden, Kämpfe auszufechten, Rätsel zu lösen und Gefahren zu meistern. Am Schlossteich fordert der kleine Muck jeden zum „Riesenschlappen-Wettlauf“ heraus und das Tapfere Schneiderlein kann man nur mit Riesenkeulen besiegen. Ebenfalls angekündigt als Märchengäste: der Froschkönig, der gestiefelte Kater, Schneewittchen und Frau Holle – und alle warten sie mit einer spannenden Aufgabe für große und kleine Schlossgäste.

Weitere Highlights dieses Tages sind die große Parade der Märchenfiguren zum Beginn des Festes, die spannenden Schlossführungen – und zum Abschluss des Tages die Urkundenverleihung sowie Verlosung der Tombola. Und damit den kleinen und großen Märchenfans nicht die Puste ausgeht, wird von den Weikersheimer Landfrauen im „Schlaraffenland“ märchenhaft für das leibliche Wohl gesorgt. Auch für eine Schlechtwetterlösung ist gesorgt. Eintritt kostenpflichtig

Auch zur mystischen Nacht am 09. November sind alle Nachteulen und Abenteurer herzlich eingeladen. Das ist schon fast Tradition: Immer Anfang November öffnet Schloss Weikersheim seine historischen Tore und gestattet einen Blick zu später Stunde hinter die mystisch beleuchteten Schlossmauern. Dieses Jahr ist der 9. November von 17 bis 21 Uhr der Termin für Familien, die das Schloss einmal bei Nacht erkunden wollen und so die nächtliche Stimmung hautnah erleben können. Giebel, Türme und Torbögen werfen faszinierende Schatten und bieten die ideale Umgebung für einen Aufenthalt zu später Stunde in der Hohenlohe Residenz.

Für Kinder gibt es jede Menge Angebote, bei denen sie selber aktiv werden können: In der Remise beim Kastellangarten werden Kürbisse geschnitzt,  in einem verborgenen Raum im Keller kann man unglaublichen Geschichten lauschen. Kinderschminken, Fluggeister sowie Vampir- und Teufelsköpfe basteln sind weitere Programmpunkte, die die Zeit nicht lang werden lassen. Für die ganze Familie gibt es sp  annende Nachtführungen durch das Schloss und interessante Rundgänge durch den nächtlichen Schlossgarten. In der ehemaligen Schlossküche wartet die Wahrsagerin mit ihren rätselhaften Runensteinen auf mutige Gäste, die sich nicht vor der Zukunft fürchten. Die Feuerspielgruppe der Feuershow- BW wird uns auch dieses Jahr wieder im stündlichen Rhythmus im Schlossinnenhof mit ihrem fantastischen Feuerspiel mystisch entführen. Zwischen den Spielzeiten sind alle Gäste dann wieder herzlichst dazu eingeladen, die Grundzüge des Feuerspiels selbst auszuprobieren. Für knurrende Mägen werden wieder „magisches“ Essen und  „mystische“ Getränke angeboten! Eintritt frei!

Weiter Informationen erhalten Sie unter http://www.schloss-weikersheim.de/.