Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/Lauenburger-Rufer_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Lauenburg - die Schifferstadt am Elbestrom | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Lauenburg - die Schifferstadt am ElbestromNews-Meldung vom 09.06.2006

Ausflugstipps: Fachwerkhäuser, Elbe-Schifffahrtsmuseum und "Kaiser Wilhelm" Raddampfer Bunte Fachwerkhäuser reihen sich in der Elbstraße aneinander. Direkt am Elbeufer und an den Hängen darüber liegt die historische Altstadt mit ihren fachgerecht sanierten Häusern. Lauenburg hat den größten Bestand an Fachwerkbauten in Schleswig-Holstein. Das Schloss mit Fürstengarten erinnert an die Zeit der askanischen Herzöge. Die Symbolfigur der Stadt Lauenburg ist jedoch der Rufer, er grüßt alle vorbei fahrenden Schiffe und erinnert an die nicht immer leichte Arbeit der Elbe-Schiffer.

Bei einem Spaziergang durch Lauenburg wird die Geschichte lebendig, die durch das Leben am Fluss geprägt ist. Die südlichste Stadt Schleswig-Holsteins liegt im Dreiländer-Eck Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Hier treffen drei Schifffahrtswege aufeinander: die Elbe, der Elbe-Seiten-Kanal und der Elbe-Lübeck-Kanal. Zeitzeugen der Schifffahrt sind das Elbeschifffahrtsmuseum, die Palmschleuse, die älteste erhaltene Kammerschleuse Nordeuropas, und das Schiffshebewerk in Scharnebeck. Der über Hundert Jahre alte Raddampfer "Kaiser Wilhelm" lädt heute zu nostalgischen Ausflugsfahrten ein.

Der große Strom, die Elbe, steht auch ganz groß im lauenburgischen Veranstaltungskalender. Am 6. August 2006 lädt der Elbe-Schifffahrtstag zu einem Sommerausflug ein. Neun Ausflugsschiffe verkehren an diesem Tag zwischen Hamburg und Dömitz, darunter auch der historische Raddampfer "Kaiser Wilhelm". Die Fahrpläne der Schiffe sind aufeinander abgestimmt und ermöglichen eine flexible Routengestaltung.

Alljährlich im Januar treffen sich die Lauenburger Schifferbrüder zur Schipperhoege. Die jahrhundertealte Tradition wird mit zwei großen Festbällen und einem Umzug durch die Stadt gepflegt. Angeführt von der "Lustigen Person" erweist die Brüderschaft dem Bürgermeister, den Älterleuten und der Leitung des Wasser- und Schifffahrtsamtes die Ehre. Schon jetzt vormerken: Die nächste Schipperhoege findet vom 12. bis 13. Januar 2007 statt.

Für Sommer-Ausflugsgäste und Urlauber hält die Touristinformation Lauenburg attraktive Pauschalangebote bereit wie die Rad- und Schiffstour "Unter Dampf".

Rad- und Schiffstour "Unter Dampf": 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück in einem Lauenburger Hotel; 1 x Abendessen mit regionalen Spezialitäten; Fahrt mit dem historischen Raddampfer "Kaiser Wilhelm" und Führung durch das Steuerhaus und den Maschinenraum; geführte Fahrradtour entlang des Hohen Elbufers.

Preis: 120 Euro pro Person im DZ, Einzelzimmerzuschlag 25 Euro
Termine 2006: 10. Juni, 8. Juli, 5. August, 16. September, 23. September

Buchung und weitere Informationen über: Touristinformation Stadt Lauenburg / Elbe unter Tel. 04153 / 512 51,
www.lauenburg.de.

Bildquelle: Schleswig-Holstein Nachrichtenagentur

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php