Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/allgaeu_seen_k.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Land der Seen, Flüsse und Tobel | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Land der Seen, Flüsse und TobelNews-Meldung vom 30.07.2009

Vom Piratenschiff zum Wasserskilift – im Allgäuer Seenland gibt’s einiges zu erleben. Neben Entspannung pur an einem der 75 idyllischen Seen vor Traumkulisse sorgen besondere Attraktionen für Spannung und Spaß – zum Beispiel mit dem Wakeboard über den Inselsee kurven oder beim Riverrafting das Gebirgswasser spüren.

Ein Urlaub im Allgäuer Seenland heißt Urlaub mit Spaß und Action! Ob bei einer Rafting-Tour auf der Iller, bei der Entdeckung des Niedersonthofener Wasserfalls oder beim Ritterabenteuer auf der Burgruine, für die ganze Familie gibt’s viel zu erleben. Und wer es ein bisschen mystisch mag, der geht eine Runde mit der Wünschelrute auf dem Wasserschmeckerweg und testet, ob auch er das Wasser „spüren“ kann.

Und wo gibt es das alles? Zwischen den Allgäuer Alpen und der Allgäu-Metropole Kempten, dort wo die Berge den Blick in die Ferne freilassen, da liegt das geheimnisvolle „Allgäuer Seenland“. Eine geheimnisvolle Region rund um die Orte Buchenberg, Sulzberg und Waltenhofen, in dem Einheimische heute noch das tun, was ihre Vorfahren schon vor Jahrhunderten taten: die Natur achten und Bräuche bewahren. Sechs Seen machen die Gegend zum Bade- und Wassersportrevier des Allgäus – egal ob beim Surfen und Segeln am Rottachsee, beim Raften auf der Iller oder beim Baden am Niedersonthofener See. Die mystischen Highlights der Region bringen Aha-Erlebnisse für Erwachsene und verzaubern Kinder auf Entdeckertour durch das Revier der Waldgeister oder beim Ritterabenteuer auf der Burgruine!

Wasser erspüren - Mit der Wünschelrute wird nach Wasseradern für den erholsamen Schlaf von Mensch und Tier gesucht. Auf dem Wasserschmeckerweg in Buchenberg kann jeder testen, ob man selbst auch als „Wasserschmecker“ taugt. Gerade Kinder haben oft das Gespür, weil sie nicht so „verkopft“ – wie der Allgäuer sagt – an die Sache rangehen.

Auf den Spuren der „Ritter von Sulceberch“ - Burgherren regierten einst im Allgäu. Unübersehbar sind deshalb auch die Burgruinen im Allgäuer Seenland. Die Burgruine Sulzberg wurde liebevoll restauriert, und Kinder werden hier zumindest im Urlaub zu kühnen Rittern. Hier führt auch der Historische Erlebnis-Wanderweg vorbei, der mit vielen Denkmälern, geschichtlichen Höhepunkten und Spielstationen den Tag für Groß und Klein zum Erlebnis werden lässt.

www.allgaeuerseenland.de

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php