Kahler AstenNews-Meldung vom 09.10.2008

Das Dach Westfalens mit neuer AusstellungDer Kahle Asten, Millionen von Fernsehzuschauern als markanter Wettermesspunkt bekannt, ist aber auch ein beliebtes Ausflugsziel für jährlich rund 500.000 Besucher. Ab sofort ist die Entstehung des Gebietes rund um den höchsten Aussichtspunkt Nordrhein-Westfalens, seine Pflanzen und Tiere Thema einer Ausstellung im "Astenturm".

Einen Schwerpunkt der Ausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe bilden die Besonderheiten am Kahlen Asten. Hierzu gehören das Naturschutzgebiet und die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes, die bereits 1918 eingerichtet wurde. Dazu passend präsentiert der Deutsche Wetterdienst in der rund 120 Quadratmeter großen Ausstellung Wetterrekorde sowie die aktuellen Messwerte. Besucher des Informationszentrums auf dem Kahlen Asten können interaktiv Themen zu Rothaarsteig, Heidelehrpfad und Wintersport erkunden, Tiere und Pflanzen werden in Form von Präparaten und in einem Film vorgestellt.

Der Eintritt zur Ausstellung "Kahler Asten - Das Dach Westfalens" kostet einen Euro, für interessierte Erwachsenen- oder Schülergruppen gibt es die Möglichkeit, natur- und klimakundliche Führungen unter Telefon 02981/2636 zu buchen.

Internet: www.lwl.org

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php