„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Gruppenbild mit Tipi
(c) Via Claudia Camping
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Individuelle Gruppenprogramme auf Via Claudia Camping

News-Meldung
vom 21.04.2016
Individuell ausgearbeitete Gruppenprogramme laden Schulklassen, Vereine und Freundeskreise an den smaragdgrünen Lechsee ein.

Das erlebnispädagogische Team des Via Claudia Camping in Lechbruck am See arbeitet für alle interessierten Gruppen persönliche, individuelle und exklusive Programme aus. Hier sitzen nicht nur alle in einem Boot oder löffeln die Suppe gemeinsam aus – es stehen auf Wunsch neben kulturellen und sportlichen Höhepunkten auch gesundheitsorientierte Naturerlebnisse auf dem Programm.
 
Jedem sein Lieblingsbett

Übernachten können Freiluftfans nicht nur im eigenen Campinggefährt oder Zelt: für Liebhaber eines “festen Daches über dem Kopf” stehen 84 Betten in unterschiedlichen kultigen Mietunterkünften wie Schlaf-Fass, Kuschelkota, Zirkuswagen, Pod oder Holzhütte zur Wahl.
 
Auf Gruppen abgestimmte Ausstattung

Die umfangreiche Ausstattung des 18 Hektar großen Areals mit über 900m Uferlänge, platzeigenem Restaurant, Biergarten, Bolz- und Spielplätzen, großer Hundewiese sowie auf verschiedene Gruppengrößen abgestimmte Veranstaltungsräume bietet einen professionellen Rahmen für Gruppenfreizeiten aller Art.
 
Erlebnisreiche Umgebung

In der Umgebung präsentieren sich Ausflugsziele der Superlative: Ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz befindet sich in direkter Nähe. Die Königsschlösser des Märchenkönigs Ludwig, das Weltkulturerbe Wieskirche sowie zahlreiche Bergbahnen sind in wenigen Autominuten erreichbar.
 
Beispiel Erlebnispädagogische Klassenfahrt

Nach dem Konzept von Kurt Hahn „Gebt den Kindern die Gelegenheit sich selbst zu entdecken. Lasst sie Triumph und Niederlage erleben.“: "Müde sitzen sie allesamt am Ufer des Lechsee und doch strahlen die Augen der Schüler in die hinter den Allgäuer Bergen untergehende Sonne. Es ist jener wache und stolze Blick eines Menschen, der weiß etwas geschafft zu haben. Die Schüler haben gemeinsam Berge bestiegen, sie haben auf dem selbst gebauten Floß den Lechsee überquert und sie haben dabei vor allem gelernt miteinander zu planen,
zusammenzuarbeiten, die Stärken und die Schwächen des Einzelnen anzunehmen. Sie haben ihr gestecktes und vereinbartes Ziel erreicht. Allesamt sind sie über sich hinausgewachsen, der Berg hat sie zu Persönlichkeiten geformt und sie sind ein Team geworden."
 
So oder ähnlich könnte die Geschichte eines ganz persönlichen Gruppenerlebnisses lauten. Eines jedoch haben alle vom Erlebnis-Team des Via Claudia Camping organisierten Programme gemeinsam: Die Augen der Teilnehmer beginnen noch nach Jahren beim Zurückblicken wieder zu leuchten. Und noch viel wichtiger: die damals gelernten Fähigkeiten als individuelle Persönlichkeit und die Teamfähigkeit bestehen noch heute.