Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/sa_luther_k.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Historisches Marktspektakel | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Historisches MarktspektakelNews-Meldung vom 13.10.2008

Reformationsfest in Wittenberg erinnert an Luthers ThesenanschlagFür eine Lutherspurensuche in Sachsen-Anhalt sollte man sich die letzten Oktobertage vormerken. Dann wird in Lutherstadt Wittenberg mit dem traditionellen Reformationsfest an den berühmten Thesenanschlag erinnert, mit dem Luther am 31. Oktober 1517 die Reformation in Gang setzte.

Rund um diesen Feiertag finden auch 2008 in Wittenberg die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt. Das Spektrum reicht vom Konfirmandentreffen über das 3. Wittenberger Renaissancemusikfestival bis zu Festkonzerten und historischem Markttreiben. Schon am 30.10. ist das Lutherhaus — Luthers einstige Lebens- und Wirkungsstätte — ab 19:30 Uhr Gastgeber für die Abendveranstaltung "Die Nacht davor — Begegnungen im Lutherhaus" mit Vortrag, Gesprächen, Musik und kulinarischen Leckerbissen. Am 31. Oktober um 10 Uhr feiern Christen in der Stadtkirche und in der Schlosskirche Festgottesdienst. Bis zum Abend gibt es anschließend Gelegenheit für den Besuch von Museen und Ausstellungen. Zudem können Gäste beim Festumzug des Akademischen Senats und bei einer Disputation in der Leucorea dabei sein. Zu Festkonzerten wird um 17 Uhr in der Schlosskirche und um 19.30 Uhr in der Stadtkirche eingeladen. Auf dem Marktplatz und in Altstadthöfen unterhält am 31. Oktober und 1. November von 11 bis 19 Uhr ein Historienspektakel mit Gauklern und Musikern, historischem Handwerk, Marktreiben und fahrendem Volk die Besucher. Mit dabei sind die Akteure von „Heureka Leipzig“ sowie die Musikgruppen „Scharlatan“ und „Heurekapelle“. Auf dem Schlosshof achtet die Wittenberger Stadtwache auf allerlei fahrendes Volk, Handwerker, Wirte und die Gruppe „Cantoris“. Für das historische Marktspektakel ist der Eintritt frei. Die Geschäfte der Altstadt öffnen zum Reformationsfest täglich von 12 bis 17 Uhr (Informationen: www.wittenberg.de).

Das Reformationsfest in Wittenberg gehört zu den Veranstaltungshöhepunkten der im Herbst 2008 eröffneten Lutherdekade „Luther 2017 — 500 Jahre Reformation“, die mit jährlich wechselnden Events an Lebens- und Wirkungsstätten Martin Luthers auf das 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober 2017 einstimmen.


Bild: TourismusRegion Wittenberg e.V.


Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php