Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/F1_start_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Grüne Hölle – der Nürburgring! | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Grüne Hölle – der Nürburgring!News-Meldung vom 02.08.2006

"Wer nach einem Rennen sagt, er liebe diesen Kurs, der lügt oder ist nicht voll gefahren", verfluchte einst Ex-Weltmeister Jackie Stewart die Nordschleife und prägte damit den Ausdruck "Grüne Hölle". Das Statement ging in die Geschichte ein – und schadete der Liebe dennoch nicht.

Trotz oder gerade wegen des hohen Anspruchs an Mensch und Maschine lässt die 1927 in der Eifel eröffnete Rennstrecke bei Fans und Rennfahrern seit jeher die Herzen höher schlagen. Keine Strecke weltweit steht gleichermaßen für Faszination und Leidenschaft, Tradition und Moderne, Abenteuer und auch Entspannung. Mit der berühmt-berüchtigten Nordschleife, dem top-modernen Grand-Prix-Kurs und unzähligen Helden und Tragödien, Siegen und Niederlagen ist sie längst zur Legende geworden.

Und der Mythos lebt weiter: Von Beginn an ist der Ring auch ein bedeutender Tourismus-Magnet. Unterschiedlichste Freizeit- und Businessangebote locken zusammen mit rund 100 Rennen mehr als zwei Millionen Besucher pro Jahr in die Eifel.

Was haben der 911er, die Currywurst und der Ring gemeinsam?

Ein guter Grund, Deutschland zu lieben. Und einer von 250, die darauf jetzt sogar Brief und Siegel bekommen haben. Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt
beschreibt sie in seinem neuen Buch "Das Beste an Deutschland. 250 Gründe, unser Land heute zu lieben". Das „Who-is-who“ der deutschen Klassiker, die international zum Synonym für ihre Gattung geworden sind: Die Zugspitze findet sich dort (der Berg), die Eiche (der Baum), Michael Schumacher (der Rennfahrer) und — der Nürburgring (die Rennstrecke). Auf über 500 Seiten wird beschrieben, worüber Deutschland sich freuen kann.

Starke Marken sind dabei, wie z.B. Mercedes-Benz, Adidas und der Teddybär von Steiff. Kindheitserinnerungen an Playmobil, Ahoj-Brause oder Sonntagsbraten mit Soße stehen in einer Reihe mit Kultobjekten wie Nina Hagen, dem Porsche 911 oder schlicht der Currywurstbude (in der Rubrik „Der Stehimbiss“ zu finden).

„Der Nürburgring ist ein wenig von allem — Rennsport, Ausflugsziel, Business-Plattform und Society-Treffpunkt. Und er ist ein Segen für die Region Eifel, in der er tausende von Arbeitsplätzen sichert - auch dafür wird er geliebt“, freut sich Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH, über die Auszeichnung.

"Das Beste an Deutschland. 250 Gründe, unser Land heute zu lieben" erscheint als Hardcoverausgabe im Verlag Deutsche Standards Editionen GmbH und ist über den Gabler Verlag Wiesbaden im Buchhandel erhältlich (39,80 Euro).

Bildquelle: Nürburgring GmbH

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php