Fünf Jahre Nordseeküsten-RadwanderwegNews-Meldung vom 13.04.2006

Die Geburtstagstouren und -pauschalenMit Rückenwind am Deich entlang rollen, die Nase an der gesunden, salzhaltigen Luft, den Blick aufs weite Meer gerichtet: Das ist Radeln an der Nordsee Schleswig-Holstein. Der Nordseeküsten-Radweg feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen mit Geburtstagstouren und Pauschalangeboten.

Über 357 Kilometer schlängelt sich der Nordseeküsten-Radweg, Teil der längsten beschilderten Radroute der Welt, der North Sea Cycle Route, an der schleswig-holsteinischen Küste entlang: von Wedel bei Hamburg über Brunsbüttel, Büsum, St. Peter-Ording und Husum nach Rosenkranz an der dänischen Grenze.

Auf der einen Seite des Weges grasen Schafe und Kühe auf saftig-grünen Weiden, auf der anderen breitet sich das Wattenmeer aus. Einen längeren Aufenthalt sollten Rad-Urlauber zum Beispiel in Büsum einplanen, wo am 15. April 2006 die "Sturmflutenwelt Blanker Hans" eröffnet wird. An der Brunsbütteler Schleuse ist man den Traumschiffen und großen Frachtern ganz nah. In Tönning genießt man am Hafen frische Krabben, und in Husum wandelt man auf den Spuren des Dichters Theodor Storm. Auf weitere Sehenswürdigkeiten, Infostellen und Reparaturwerkstätten weisen Infotafeln entlang der Strecke hin.

Viele Orte entlang der Nordsee in Dänemark, Schweden, Norwegen, England, Schottland, den Niederlanden oder Belgien feiern in der dritten Maiwoche, vor allem jedoch am Wochenende vom 19.-21. Mai 2006 mit Tages- und Mehrtagestouren das fünfjährige Bestehen der beliebten Route.

Für Schleswig-Holstein stehen unter anderem folgende Pauschal-Angebote und
Termine fest:


Die "Nordseeküsten-Radweg-Geburtstagstour" als Gruppen-Pauschale: Sechs Übernachtungen, davon je zwei in Meldorf, Garding und Bredstedt, Vollpension (alternativ: Lunchpakete), Gepäcktransport, Eintritt und Führungen, Karten und Rücktransfer. Preis: 375 Euro pro Person im Privat-Doppelzimmer, 485 Euro im Hotel-Doppelzimmer, Leihrad 49 Euro. Termine: 21.-27.Mai, 11.-17.Juni, 3.-9.September 2006. Informationen und Anmeldung: Tourismuszentrale Eiderstedt, Tel. 04862/469,
www.tz-eiderstedt.de

Der "Nordseeküsten-Radweg von Hamburg nach Sylt", eine Pauschale des Reiseveranstalters "Die Mecklenburger-Radtour", Sieben Übernachtungen mit Frühstück, Tagesetappen von 40 - 75 Kilometer, Start in Hamburg, Stopps in Elmshorn, Glückstadt, Brunsbüttel, St. Michaelisdonn, Büsum, Husum, Niebüll und Sylt als Ziel. Tagesverlängerungen sind möglich. Termine: 13.-20. Mai 2006, weitere Termine von Mai bis September Preis: ab 555 Euro pro Person, Unterbringung in guten Mittelklassehotels Informationen und Anmeldung: Die Mecklenburger Radtour, Tel. 03831/280220, www.mecklenburger-radtour.de

Der ADFC-Heide organisiert anlässlich des Geburtstages der North Sea Cycle Route eine einwöchige Radtour. Start ist Hamburg, Ziel ist Niebüll. Gesamtstrecke 350 Kilometer, Tagesetappen von 50-90 Kilometer. Übernachtung in Jugendherbergen. Mit Besichtigung der Schleusenanlagen Brunsbüttel, der Seehundstation Friedrichskoog, des Leuchtturms Westerhever und des Noldemuseums in Seebüll. Abstecher nach Tönning, Nordstrand, Husum und Tondern (Dänemark) möglich. Termin: 13.-20.Mai 2006 Preis: 25 Euro Planungspauschale zzgl. Übernachtung und Verpflegung Informationen und Anmeldung (bis 6. Mai): ADFC-Heide, Heiko Wagner, Tel. 0481/3762, E-Mail adfc-heide@gmx.de

21. Mai 2006, 10 Uhr: Geführte Radtour von Wedel bis Haseldorf mit naturkundlichen Informationen, Vogelbeobachtung in der Carl Zeiss Vogelstation und Führung durch das Elbmarschenhaus. Start am S-Bahnhof Wedel. Informationen und Anmeldung unter Tel. 04129/955490, www.elbmarschenhaus.de

20. und 21. Mai 2006, 10-17 Uhr: Radfest in der Marsch, Diavorträge zu Nordseeküsten-Radweg, Elberadweg und Ochsenradweg, Fahrradbörse und regionale Köstlichkeiten in der Fahrradscheune, Rosengarten 2, Neuendeich. Informationen unter Tel. 04129/955490

21. Mai 2006, 14 Uhr: Fahrradtour mit dem Büsumer Wattenpräsidenten Hans Zieperling auf dem Nordseeküsten-Radweg bis zum Eidersperrwerk. Start an der Freitreppe am Gäste- und Veranstaltungszentrum Büsum. Informationen unter Tel. 04834/909114.

13. bis 21. Mai 2006: Stärkung für Radler: Der Hallig-Krog auf der Hamburger Hallig und das Fährhaus Schlüttsiel bieten spezielle "Radlerteller" an.
Informationen unter Tel. 04671/5857.

21. Mai 2006, 14-17 Uhr: Geführte Radtour zur Hamburger Hallig. Treffpunkt Service- und Informationszentrum "Amsinck-Haus" am Deich zur Hamburger Hallig. Einkehr im Hallig-Krog. Informationen unter 04671/5857.

20. Mai 2006, 10 Uhr: Radtour mit Grillfest, Start in Dagebüll-Mole, Lunchpause im Landschaftsschutzgebiet Gotteskoog, Grillfest in der Wiedingharde 14-17 Uhr. Informationen und Anmeldung unter Tel. 04661/960634.

Weitere Informationen zum Geburtstag des Nordseeküsten-Radwegs gibt es im
Internet unter
www.nordseekuestenradweg.de.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php