Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/BriggMercedes_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Festival Maritim: Einzig aber nicht artig! | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Festival Maritim: Einzig aber nicht artig!News-Meldung vom 10.07.2006

Fans von frechen Sea-Songs, maritimem Rock, Folk und Shanties blicken nach Bremen. Denn Anfang August sorgt im Norden der Hansestadt die internationale Musikszene wieder für ein Highlight, das deutschlandweit einmalig ist: Rund 31 Gruppen und Chöre, aus zwölf Ländern haben sich vom 4. bis 6. August 2006 angesagt.

Für drei Tage verwandeln die Gäste aus Europa und Übersee, unter anderem aus Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Polen, Ungarn, Deutschland und den USA, die Maritime Meile am Vegesacker Weserufer in eine gigantische Open-Air-Bühne.

„M.E.Z.“ aus Ungarn haben sich beispielsweise zur beliebtesten und bekanntesten „keltischen“ Gruppe entwickelt. Ihre Interpretation der Folkmusik aus Ungarn bescherte den Vollblut-Musikern schon beim Festival Maritim im vergangenen Jahr jede Menge begeisterte Zuschauer.

Das gilt auch für die „Piraten“, die fetzige Rocklieder in einem einzigartigen Bühnenspektakel zum Besten geben und maritime Ohrwürmer, wie zum Beispiel Freddy Quinns „La Paloma“ ganz neu interpretieren. Aus dem benachbarten Hamburg reist die Gruppe „Hafennacht e. V.“ nach Bremen an.

Von der rauen Küste Cornwalls kommen neun temperamentvolle Musiker mit mitreißenden Lied-Interpretationen zeitgenössischer Sea-Songs. „De Kaapstander“, das sind 40 Sängerinnen und Sänger aus den Niederlanden, die mit ihrer Musik schon bei Shanty-Festivals in Tschechien und Irland gefeiert wurden.

Die Brigg „Mercedes“ wird in diesem Jahr ebenfalls zum Festival Maritim nach Bremen erwartet.

Informationen rund um das komplette Programm des Festival Maritim gibt es im Internet unter
www.festival-maritim.de, das passende Übernachtungsarrangement bietet die Bremer Touristik-Zentrale unter 0 18 05 / 10 10 30 (0,12 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz).

Bildquelle: BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php