„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Familienzuwachs in der VIOLA Baureihe

News-Meldung
vom 05.10.2009
Aufgrund der starken Nachfrage der bekannten Viola Modelle dehnt LMC diese neue Baureihe auf insgesamt vier kompakte Grundrisse aus.

Ganz neu kommt der 400 D und der 450 E daher. Der Viola 400 D verfügt bei einer Gesamtlänge von 6,10 m, einer neuen Breite von nur 2,20 m und einer technisch zul. Gesamtmasse von nur 1000 kg über ein festes Doppelbett (1,20m x 2 m) im Heck. Die serienmäßige Serviceklappe in der Seitenwand lässt unter dem Bett spielend Stauraumwünsche wahr werden. Optional bietet LMC die 1200 kg Variante an, womit die Zuladung bei einer Masse im fahrbereiten Zustand sage und schreibe 310 kg beträgt.

Die Einteilung mit einer Seitensitzgruppe im Bug verschafft ausreichend Bewegungsfreiheit, sowie ein komfortables Raumgefühl. Das zeitlose Design in Montreux Birnbaum-Holz wird durch die glatten Viola Schrankfronten im Möbelbau unterstrichen.

Das Modell 450 E verfügt bei gleich schmaler Breite von nur 2,20 m und einer Gesamtlänge von 6,70 m über zwei Einzelbetten (2m x 0,83m), welche im Heck mit medizinisch empfohlenen Lattenrosten für höchsten Schlafkomfort sorgen. Auf besonderen Wunsch erhält der Kunde hier eine zusätzliche Rollbettfunktion, damit auch mal das Enkelkind mit auf Reisen gehen kann, oder aber der Kuschelfaktor im Urlaub gewährleistet ist.

Kleine Grundrisskorrekturen bei den bekannten Layouts Viola 330 und 420 runden die konsequente Auffrischung dieser LMC Einstiegsbaureihe ab. Das Außendesign aller Viola Fahrzeuge wurde komplett überarbeitet und erstrahlt nun frisch colouriert im neuen Glanz.

Weitere Informationen unter www.lmc-caravan.de