„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Familienurlaub in der Rhön

News-Meldung
vom 25.07.2006
Wenn Mama, Papa und die Kinder zusammen Urlaub machen wollen, muss das Ziel gut gewählt sein – die Kinder wollen Spaß und Abenteuer, die Eltern Ruhe und Erholung und bezahlbar soll es auch noch sein. Als Tipp für gelungene Familienferien gilt die Rhön: In der Mitte Deutschlands gelegen, dauert die Anreise nur ein paar Stunden. Einmal angekommen, findet man Badeseen und Erlebnisbäder, Hügel, Berge, Burgen, Blumenwiesen und Moore, Wildparks, Rhönschafe und Lamatrekking, Sommerrodelbahnen, alte Eisenbahnen und neue Radwege.

Selbst Jugendliche, die „zum letzten Mal“ mit den Eltern reisen, kommen auf ihre Kosten, weil sie sich z.B. beim Drachenfliegen, Klettern oder Mountainbiken versuchen können. Ausflugsziele für Regentage sind die Kinderakademie in Fulda oder auch Bauernhöfe und Bio-Bäckereien, die Hofbesichtigungen oder Backerlebnisse am Holzofen bieten.

Auch für Kurzentschlossene gibt es in der Rhön noch günstige Angebote für die Sommer- oder Herbstferien. So zahlen im Luftkurort Hilders zwei Erwachsene und ein Kind 449 € (zwei Erwachsene und zwei Kinder 499 ¤, kleinere und größere Familien auf Anfrage) für 7 Ü in einer komfortablen Ferienwohnung und haben jede Menge Spaß inclusive: Leihfahrräder für einen Tag, drei Tage freier Eintritt ins Erlebnisbad Ulsterwelle, zweimal Minigolf, eine Wanderung mit dem Förster zur Ruine Auersburg, ein Besuch im Wildpark Gersfeld und natürlich die Kurtaxe sind bereits im Preis enthalten. Wenn niemand Lust zum Kochen hat, bucht man vielleicht ein Hotel in Hofbieber-Langenbieber, wo die Erwachsenen 36 ¤ pro Ü/HP mit Frühstücksbüfett und abendlichem Drei-Gänge-Menü mit regionalen Spezialitäten zahlen. Kinder bis 4 Jahre dürfen gratis Urlaub machen, für Fünf- bis Achtjährige zahlt man die Hälfte, für Neun- bis Zwölfjährige 70 Prozent. Im Preis enthalten sind die Nutzung von Sauna, Schwimmbecken und Hobbyhalle (für Tischtennis, Ballspiele usw.). Zum Haus gehören ein Spielplatz mit Baumhaus, ein kleiner Bauernhof und ein Damwildgehege, in der Umgebung findet man diverse Freizeitziele für die ganze Familie.

Weitere Infos zu diesen und anderen Angeboten für Familien: Rhön-Info-Zentrum, Wasserkuppe 1, 36129 Gersfeld, Tel. 06654/918340, Fax 9183420, tourismus@rhoen.de.