„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Erfolgreich ancampen

News-Meldung
vom 23.02.2016
PremiumCamps weisen seit fünf Jahren anspruchsvollen Gästen den Weg zu hochwertigen Plätzen in ganz Deutschland - Für die Saison 2016 Angebot nochmals optimiert

An das Steuer… fertig… los! Die Campingsaison 2016 steht vor der Tür. Das Komfortfahrzeug ist dabei ebenso wichtig wie ein hochwertiger Platz mit viel Service. Einen gelungenen Start in den Freilufturlaub versprechen die PremiumCamps. 
 
„Unsere Plätze sind bestens für die neue Saison vorbereitet“, verspricht Dieter Lübberding, 1. Vorsitzender des Qualitäts-Verbundes. Seit fünf Jahren weisen die 14 Mitglieder anspruchsvollen Campern den Weg zu engagiert familiär geführten Anlagen von der Ostsee bis zur Zugspitze. Neben einer Klassifizierung mit vier oder fünf Sternen zeichnen sich die PremiumCamps durch moderne Sanitärräume, Restaurant und/oder Kiosk, vielfältige Freizeiteinrichtungen und –angebote sowie eine Top-Lage aus. Das Konzept spricht die Camper an: Im letzten Jahr verzeichneten die Betreiber deutliche Steigerungen.
 
Für die Saison 2016 wurden Ausstattung und Service weiter optimiert. Der königliche Campingpark Sanssouci in Potsdam ist dabei, eines seiner Sanitärhäuser vollständig zu sanieren und zu erweitern. Das Camping Resort Zugspitze beispielsweise bietet ab Mai luxuriöse Mobil Homes an. Der Ferienpark Seehof stellt für alleinreisende Frauen mit Wohnmobil einen Mietwagen für einen Tag für Ausflüge kostenlos zur Verfügung. Röders. Camping & mehr Holmernhof in Bad Füssing richtet eine Wellnesszone mit Strandkörben, Matten und mehr zum „Abhängen“ ein. Naturcamping Spitzenort macht die Entsorgung ab der kommenden Saison mit einer automatischen WC-Kassettenentleerung auf Knopfdruck besonders bequem.
 
„Camper werden immer anspruchsvoller“, weiß Lübberding. Für die mit allen Schikanen ausgestatteten Fahrzeuge werden nicht selten sechsstellige Summen ausgegeben. Da muss der Stellplatz natürlich standesgemäß sein. Großen Wert legen die Camper heute auf einen umweltgerechten Betrieb. Das Siegel ECOCAMPING zeigt wo die Natur an erster Stelle steht. „Noch wichtiger aber ist die Atmosphäre auf dem Platz“, unterstreicht der erfahrene Touristiker. Camper wollen sich auf dem Platz natürlich wie zu Hause fühlen. Die PremiumCamps beschränken sich deshalb auf maximal 400 Stellplätze, um den persönlichen Kontakt zum Gast zu gewährleisten.
 
Sehr gute Akzeptanz findet die Vorteilskarte für Stammgäste. Ab fünf Aufenthalten winken Freiübernachtungen.

Die PremiumCamps im Überblick:
•    Ferien-Camp Börgerende, Ostsee
•    Naturcamping Spitzenort, Holsteinische Schweiz
•    Campingplatz "Zur Perle", Nordsee
•    Ferienpark Seehof, Schweriner See
•    Camping- und Wohnmobilpark Kamerun, Waren/Müritz
•    Röders' Park - Premium Camping, Lüneburger Heide
•    Ihr königlicher Campingpark Sanssouci, Berlin/Potsdam
•    Campingpark Kerstgenshof, Niederrhein
•    Camping- und Freizeitpark LuxOase, Dresden/Sächs. Schweiz
•    Campingplatz Auenland, Lahntal
•    Camping Holmernhof, Bad Füssing
•    Camping Schwanenplatz, Chiemgau
•    Camping Wirthshof, Bodensee
•    Camping Resort Zugspitze, Grainau bei Garmisch-Partenkirchen