„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Ein verborgenes Stückchen Emsland

News-Meldung
vom 26.05.2006
Wälder und Flusstäler, Reetdach-Dörfer und Großsteingräber prägen das Land zwischen Ems und Weser. Radwanderer können diese vielfältige, von Eiszeitgletschern geformte Landschaft auf dem neuen Geest-Radweg kennen lernen.

Die 177 Kilometer lange Strecke führt von Meppen im Emsland durch die Landkreise Cloppenburg, Vechta, Oldenburg und Diepholz nach Bremen.

Die in beide Richtungen ausgeschilderte Route entfaltet einen bunten landschaftlichen Bilderbogen. Entlang des Flüsschens Nordradde führt sie durch ein kaum entdecktes Stückchen Emsland. Nach den ausgedehnten Wäldern des Hümmlings erreichen die Radwanderer das Oldenburger Münsterland, wo die Route durch das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre, bekannt für seine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, sowie durch den Nordkreis Vechta führt. Dieser Landstrich geht über in die offene und sanftwellige Landschaft des Naturparks Wildeshauser Geest mit seinen jahrhundertealten Eichen, gefolgt vom Grün der Wesermarsch.

Der Geest-Radweg lässt sich ohne große Anstrengungen bewältigen. So bleibt Zeit für die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Höhepunkte sind dabei das herrschaftliche Jagdschloss Clemenswerth im Hümmling mit seinem Barock-Park, das Niedersächsische Freilichtmuseum in Cloppenburg, das Pestruper Gräberfeld mit mehr als 500 Grabhügeln und die alte Hansestadt Bremen. Dazu gibt es viele Kleinode kennen zu lernen: den Wallfahrtsort Bethen bei Cloppenburg beispielsweise oder die historischen Orte Wildeshausen und Harpstedt. Entlang der gesamten Route bieten wuchtige Megalithgräber, prächtige Fachwerkhöfe, Mühlen und Museen eine Menge Eindrücke.


Kontakt:
Verbund Oldenburger Münsterland e.V., Oldenburger Straße 246, 49377 Vechta, Tel.: (0 44 41) 95 650,
www.mein-om.de.