Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/Eifel-Camp_marke_k.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Eifel-Camp ist Qualitätscampingplatz | News-Meldung | Eifel-Camp Freilinger See | Camping-in-Deutschland.de

Eifel-Camp ist QualitätscampingplatzNews-Meldung vom 03.04.2009

Als einziger Campingbetrieb aus der gesamten Eifel erhielt das Eifel-Camp drei Auszeichnungen von besonderer Qualitätsgüte

Bei der offiziellen Feierstunde im Konvikt-Haus der Kultur in Prüm nahm Ernst Lüttgau, Geschäftsführer vom Eifel-Camp, die begehrten Zertifikate von Landrat Heinz Onnertz, Aufsichtsratsvorsitzender der Eifel Tourismus GmbH, Prof. Dr. Ute Dallmeier, Geschäftsführerin Tourismus NRW, Bürgermeister Werner Klöcker, Aufsichtsratsvorsitzender Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Erich Schell, Ressortleiter Wirtschaftsförderung und Tourismus, Gemeinde Blankenheim und Ute Dicks, Geschäftsführerin Deutscher Wanderverband, freudestrahlend entgegen.

Im Einzelnen handelt es sich um die Zertifikate „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“, „Gastgeber der Regionalmarke Eifel“ sowie „ServiceQualität Deutschland“.

Als Voraussetzung für das bundeseinheitliche Qualitätssiegel und somit als qualifizierter Wandergastbetrieb werben zu können, mussten insgesamt 29 Kriterien erfüllt werden, die vor Ort von geschulten Experten des Deutschen Wanderverbandes überprüft wurden. Das Eifel-Camp zeichnet sich damit als wanderfreundliche Unterkunft mit kontrolliertem Service und Qualität aus. Auf dem Eifel-Camp werden die unterschiedlichsten Unterkünfte angeboten. Neben Stellplätze für Gäste mit eigenem Zelt, stehen auch Mietzelte, Campinghütten und Ferienhäuser bis 40 qm, von rustikal bis komfortabel zur Verfügung. Dieses Angebot ist in der Eifel einzigartig.

Als „Gastgeber der Regionalmarke Eifel“ müssen ebenfalls weitreichende Kriterien erfüllt sein, die von einem eigens eingerichteten Qualitäts-Ausschuss ernannt und überprüft werden. Eine Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an der „Qualitätsoffensive EIFEL“. Erstmalig konnten auch Campingplätze an der Zertifizierung „Gastgeber der Regionalmarke EIFEL“ teilnehmen.

Zum zweiten Mal erhält das Eifel-Camp die Auszeichnung „Q1“ der „ServiceQualität Deutschland“. Zu einer Zeit, in der die Q-Zertifizierung in NRW noch nicht möglich war, setzte Ernst Lüttgau bereits auf geprüfte Servicequalität und nahm kurz entschlossen vor Jahren an den Seminaren in Rheinland-Pfalz erfolgreich teil. Zurzeit laufen die Seminare und Ausarbeitungen für die nächsthöhere Stufe „Q2“, an denen das Eifel-Camp selbstverständlich teilnimmt.

„Die durchgehende, geprüfte Qualität in allen Betriebsbereichen ist die Grundlage für Erfolg, und wenn nur ein Glied in der Qualitätskette schwach ist und reißt, ist die Kundenzufriedenheit nicht mehr gegeben“, so Ernst Lüttgau vom Eifel-Camp.

Die besten Voraussetzungen für eine stabile Qualitätskette in allen Betriebsabläufen ist die regelmäßige Teilnahme an den unterschiedlichsten Qualitätsmaßnahmen. Betriebe, die die Qualitätskriterien erfüllen und die entsprechenden Zertifikate erworben haben, nutzen diese erfolgreich als Marketinginstrument und differenzieren sich so von Mitbewerbern.

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php