„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Eifel-Camp auf höchstem Niveau

News-Meldung
vom 17.05.2011
(c) Inspektour GmbHDer 10.05.11 war schon ein ganz besonderer Tag für Ernst Lüttgau (Geschäftsführer Eifel-Camp am Freilinger See) und seiner Mitarbeiterin Rebecca Schomers, als ihnen nach einer erfolgreichen Teilnahme an der dreitägigen Schulung die Zertifikate mit dem Titel „Qualitäts-Manager“ überreicht wurden.

Inspektour GmbHDas Zertifikat berechtigt die Inhaber, die Grundlagen und Seminarinhalte im Unternehmen anzuwenden und einen Antrag zur Erlangung der Zertifizierung „ServiceQualtität Deutschland Stufe III“ zu stellen. Die neue Stufe QIII wird ab sofort in 19 Pilotbetrieben bundesweit erprobt, wozu auch das Eifel-Camp Freilinger See gehört. Das Erreichen dieser höchsten Stufe bedeutete für Ernst Lüttgau einen langen und arbeitsintensiven Weg, der mit der Zertifizierung der Stufe QI im Februar 2009 begann. Damals zählte er noch zu den Pionieren der ausgebildeten Qualitäts-Coaches in Nordrhein-Westfalen. Heute arbeiten schon über 18.000 Qualitäts-Coaches und fast 3.100 ausgezeichnete Betriebe bundesweit an den Maßnahmen zur Serviceoptimierung, die speziell auf Dienstleistungsbetriebe rund um die touristische Servicekette zugeschnitten sind.

Ziel dieser dreistufigen Ausbildung, die von der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ durchgeführt wird, ist es über das Qualitätsmanagement, mit dem sich Unternehmensstrukturen und Arbeitsabläufe analysieren und auf die Bedürfnisse des Gastes ausrichten lassen, Dienstleistern eine schrittweise innerbetriebliche Verbesserung ihrer Servicequalität zu ermöglichen. Die Initiative ServiceQualität Deutschland wendet sich dabei an alle Dienstleistungsbetriebe rund um den Tourismus. Hinter der Initiative steht eine Kooperationsgemeinschaft aller 16 Bundesländer, die den Deutschen Tourismusverband e.V. mit der bundesweiten Koordination beauftragt hat. Gemeinsam wollen sie ServiceQualität Deutschland zum Aushängeschild für Qualitätsanstrengungen im Deutschlandtourismus machen. Damit werden Arbeitsplätze gesichert und die Position des Reiselands Deutschland nachhaltig gestärkt. Denn die Reisenden wissen: Service macht den Unterschied!



Eifel-Camp Freilinger See



53945 Blankenheim-Freilingen
Nordrhein-Westfalen
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontaktAnfrage
Umfangreichste Campingplatz-Informationen