Die neue Radwanderkarte für ThüringenNews-Meldung vom 04.08.2012

Fotostopp am Goethe Gartenhaus in Weimar, tolle Ausblicke beim Picknick auf die Höhen im Thüringer Wald oder gemütliches Radeln mit dem E- Bike rund um die Saalestauseen: Insgesamt durchziehen 3.200 Kilometer Radfernwege und regionale Routen das Reiseland Thüringen.(c) thueringen-entdecken.deDazu kommen reizvolle Landschaften, malerische Dörfer und historische Städte. In der neuen Karte „Radwanderwege in Thüringen“ der Thüringer Tourismus GmbH werden die schönsten Routen auf einen Blick vorgestellt. 13 Radfernwege sind dabei: mit Informationen zu Streckenführung, Länge, Höhenprofil, Schwierigkeitsgrad und natürlich Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Auf der Übersichtskarte sind außerdem noch 32 verbindende Spangen zwischen den Radfernwegen sowie thematische Wege eingezeichnet. Die Karte kann bei der Tourist Information Thüringen unter der Hotline 0361-3742-0 oder im Internet unter www.radwandern.thueringen-entdecken.de bestellt werden.

Radfahren in Thüringen ist beliebt. Das finden zumindest die rund 1.500 durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) befragten Radwanderer. In der ADFC Radreiseanalyse 2012 landete Thüringen erneut unter den Top Ten und verbesserte sich sogar auf Rang 5 der beliebtesten Raddestinationen Deutschlands. Der Saale-Radweg konnte sich den 8. Platz der meist befahrenen deutschen Radfernwege 2011 sichern.

Weitere Informationen unter www.thueringen-entdecken.de

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php