Deutschland quer entdeckenNews-Meldung vom 14.05.2008

Königsetappe entlang des Rennsteigs beim längsten Mountainbike-Rennen durch die schönsten Mittelgebirge

2008 gibt es die zweite Auflage des größten Mountainbike-Etappenrennens quer durch Deutschland. Eine Station ist am 4. Juni 2008 der Wintersportort Oberhof im Thüringer Wald. Dazwischen liegen insgesamt 806,75 Kilometer und 17.893 Höhenmeter auf acht atemberaubenden Etappen.

Alle acht Etappen verbinden vom 31. Mai bis 7. Juni 2008 Deutschland zum zweiten Mal beim größten deutschen Mountainbike-Etappenrennen. Ganz nach dem Konzept der BIKE Transalp Challenge, dem bedeutendsten MTB-Etappenrennen der Welt, geht es auch nach dem Auftakt im vergangenen Jahr bei der Trans Germany 2008 für maximal 500 Zweierteams auf attraktiven Strecken und durch schöne Etappenorte vom Saarland über Thüringen nach Sachsen. Sportliche Höchstleistungen, Leidenschaft, Emotionen und reizvolle Landschaften bilden den einzigartigen Charakter dieser Veranstaltung. In diesem Jahr führt die Strecke wieder durch sechs Bundesländer von West nach Ost. Auf Grund der ausgezeichneten Erfahrungen im Vorjahr wurden die gleichen Orte und Regionen wieder ausgewählt. Die Etappenorte sind St. Wendel (Saarland), Neustadt an der Weinstraße (Rheinland-Pfalz), Erbach (Hessen), Frammersbach im Spessart (Bayern), Bischofsheim in der Rhön (Bayern), Oberhof (Thüringen), Bad Steben (Bayern), Schöneck (Sachsen) und Oberwiesenthal (Sachsen).

Der Event wird als Teamrennen (Zweierteams) in den Kategorien "Men", Women", "Mixed" (Mann und Frau), "Master" (beide zusammen über 80 Jahre) und Super Master (beide zusammen über 100 Jahre) durchgeführt. Dieser Teamcharakter ist alleine schon Garant für Leidenschaft und Emotionen. Jede Zielankunft, jeder Etappenort hat sein besonderes Flair. Sowohl im Zielbereich als auch bei der Pasta Party erlebt der Teilnehmer die für die Region typische Kultur und Gastfreundschaft. Die Verantwortlichen in den Orten und der Veranstalter lassen sich so einiges einfallen, um den Bikern ihren Aufenthalt und ihre Teilnahme so unvergesslich wie möglich zu bereiten. Natürlich werden diese Renntage in Oberhof auch unvergesslich für die Zuschauer. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Bereits Monate vor dem Start haben sich schon 200 Zweierteams angemeldet. Oberhof und der Thüringer Wald stellen mindestens drei eigene Teams. Darunter auch eines mit bekannten Wintersportlern wie Ronny Ackermann. Mehr Informationen auch im Internet unter www.bike-transgermany.de.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php