„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Das lekker Energie Lichterfest in Stuttgart

News-Meldung
vom 05.07.2011
Am 9. Juli 2011 mit Stuttgarts größtem Musikfeuerwerk. Außergewöhnlich und atemberaubend schön.

Am Samstag, 9. Juli 2011, ist der Killesberg wieder Schauplatz von einem der schönsten Feste Stuttgarts: Inmitten des Höhenparks mit seiner Blumen- und Pflanzenpracht bietet das lekker Energie Lichterfest einen besonderen Mix an Attraktionen und ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Tausende bunte Illuminationen und der beliebte Zauberwald, Livemusik auf mehreren Bühnen, ein Spielparadies für Kinder, sechs neue Gastro-Themenbereiche und als Höhepunkt Stuttgarts größtes Musikfeuerwerk mit der aufwändig gestalteten Lichtshow rund um den Killesbergturm erwarten die Besucher bei der 61. Auflage der Open-Air- Veranstaltung. „Das lekker Energie Lichterfest ist dank seiner herrlichen Lage, seines vielfältigen Angebots und seiner farbenfrohen Aufmachung ein außergewöhnliches Erlebnis, das Jung und Alt anspricht“, so Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH. „Im vergangenen Jahr kamen rund 30.000 Besucher in den Höhenpark. Bei gutem Wetter werden wir diese Zahl sicherlich wieder erreichen.“ Die Tore zum Park sind ab 16 Uhr geöffnet, Lichtshow und Musikfeuerwerk beginnen gegen 22.15 Uhr, Veranstaltungsende ist um 1 Uhr.

Der Hauptsponsor des bunten Spektakels, die lekker Energie GmbH, hat sein Engagement auch für die diesjährige Veranstaltung zugesagt. Seit 2008 ist der Energiedienstleister lekker Energie, bis zum vergangenen Jahr unter dem Namen Nuon Deutschland, Namensgeber des Lichterfestes. „Das lekker Energie Lichterfest ist ein Volksfest in bester Tradition und hebt sich daher wohltuend von den vielerorts üblichen reinen Trink- und Essmeilen ab. Wir wollen mit unserer Unterstützung dazu beitragen, dass der einzigartige Charakter dieses fantastischen Familienfestes erhalten bleibt. Wo gibt es das noch, dass man seinen Picknick-Korb auf das Festgelände mitbringen darf und wo für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas geboten wird", so Heike Klumpe, Leiterin Kommunikation der lekker Energie GmbH.

Rund 20 Stunden Livemusik auf vier Bühnen
Das musikalische Programm des lekker Energie Lichterfestes bietet von Rock, Pop über Oldies bis hin zu fetzigem Partysound und sogar Volksmusik für jeden etwas. Auf vier Bühnen sorgen acht Bands rund 20 Stunden für beste Livemusik. Bei der Freilichtbühne erwartet die Besucher die „Die Neue 107.7.-Lichterfest-Party“. AC/DC, die Rolling Stones oder Queen: Hier dreht sich alles um die größten Rockklassiker der Geschichte. Liveact ist die Partyband „Die Dicken Kinder“, die bereits mit Musikgrößen wie Toto, John Miles oder Aerosmith gemeinsam auf der Bühne stand Der Radiosender Energy Stuttgart präsentiert sich erneut im Tal der Rosen. Hautnah zu erleben sind hier unter anderem die bekannte Berliner Band „Kensington Road“, Fanta Vier-Manager Andreas „Bär“ Läskers Entdeckung „Phrasenmäher“ sowie die Stuttgarter Band „Zeitlos“. Am Lindenhain parkt erstmals der große Coke Sound Up Truck – eine außergewöhnliche Bühne, auf der die Rockbands „annyMone“ und „Welkebach“ ihrem Publikum ordentlich einheizen werden. Mit Rock und Pop laden die Gruppen „Ina Boo & Band“ und „Capra“ zur Bühne neben der Diskothek Perkins Park ein. Im Anschluss an das Feuerwerk präsentierten „Capra“ dort zudem einen musikalischen Leckerbissen: eine aufwändig gestaltete Pink Floyd Tribute Show, die dank multimedialer Effekte zu einem großen Konzerterlebnis wird. Liebhaber der Volksmusik treffen sich im schwäbischen Gastrobereich beim Thomator. Der Stuttgarter Radiosender Die Neue 107.7 überträgt die Musik zum Feuerwerk mit sieben Titeln aus aktuellen Hits, Evergreens und Classic Rock ab ca. 22.30 Uhr exklusiv und live in seinem Programm.

Action und Spaß: Abenteuerspielplatz und Jugendtreff

Für kleine Lichterfestbesucher verwandelt sich der Höhenpark in ein großes Spielparadies. Riesige Kletter- und Hüpfburgen, Kinderschminken, ein Krabbelparcours für Kleinkinder betrieben vom Weißenhof-Kindergarten, der Mitmachzirkus – diese und viele weitere Attraktionen sind im Göppinger Mineralbrunnen-Kinderland im Tal der Rosen zu finden. Junge Besucher ab zwölf Jahren können sich beim Eingang Stresemannstraße über eine Kletterwand und eine Trampolinanlage freuen, auf Testfahrt mit dem Segway geht es im Tal der Rosen. Beim Killesbergturm wartet Eliszis historischer Jahrmarkt mit Pferdekarussell, Schiffschaukel, Wurfbude, Theater und Waffelbäckerei, zudem drehen die beiden Killesberg-Bahnen „Tazzelwurm“ und „Blitzschwoab“ wieder ihre Runden über das Gelände.

Premiere für Gastro-Themenbereiche und Künstlermarkt
Neu ist in diesem Jahr die Aufteilung der Gastronomiebetriebe in sechs Themenbereiche. Ob italienisch-mediterrane Küche, bayrische und schwäbische Spezialitäten, französische Köstlichkeiten oder Partyfood – das lekker Energie Lichterfest hält für jedes Genießerherz das Passende bereit. Das gilt natürlich auch für den Bereich „Genuss & Kunst“, der den Besuchern neben frischer Biokost und internationalen Gerichten auch etwas ganz Besonderes bietet: den Künstlermarkt. Zehn bekannte Künstler und Kunsthandwerker aus Stuttgart und der Region präsentieren und verkaufen beim lekker Energie Lichterfest erstmals ihre Werke. Lichterzauber und Stuttgarts größtes Musikfeuerwerk In der Dämmerung verwandelt sich der Höhenpark in ein Meer aus Licht und Farben: Im Zauberwald erwartet die Besucher eine faszinierende und zugleich geheimnisvolle Atmosphäre, geschaffen durch die perfekte Kombination aus Feuer-, Pyro- und Lichteffekten, leichtem Nebel und den sphärischen Klängen bekannter Rock- und Popballaden unter anderem von Genesis, Bruce Springsteen, Joe Cocker und den Dire Straits. Höhepunkt des lekker Energie Lichterfestes ist Stuttgarts größtes Musikfeuerwerk mit einer aufwändigen Lichtshow rund um den Killesbergturm. Ab 22.15 Uhr erstrahlt der Himmel über dem Park rund 30 Minuten lang in einer atemberaubenden Farbenpracht. Geplant und umgesetzt wird das nächtliche Schauspiel von Joachim Berner, mehrfacher Pyrotechnik- Weltmeister aus Ehningen bei Stuttgart, die Lichtshow erfolgt in Zusammenarbeit mit Fichtner Tontechnik aus Tübingen. Allein für die Lichtshow kommen 160 Scheinwerfer, 72 Moving-Lights und acht Space-Canons zum Einsatz. Neun Mitarbeiter sind drei Tage lang mit dem Aufbau der 12,5 Tonnen schweren Technik beschäftigt. Beim Musikfeuerwerk werden knapp 3.500 Feuerwerkskörper und pyrotechnische Spezialeffekte mit einem Gesamtgewicht von rund 700 Kilogramm abgefeuert. Der Aufwand während, aber auch vor der Show ist enorm: Die Vorbereitungen inklusive Musikschnitt, Entwurf und Programmierung nehmen mehr als 260 Arbeitsstunden in Anspruch, 14 Pyrotechniker sind zwei Tage für den Aufbau im Park im Einsatz.

Eintrittskarten gibt es beim Easy Ticket Service unter der Telefonnummer 0711-2 55 55 55, im Internet unter www.easyticket.de, bei allen Vorverkaufsstellen sowie am Bahnhof der Killesberg-Kleinbahn In der Veranstaltungswoche können die Tickets zudem an allen SSB- und DB-Automaten im VVS-Gebiet gelöst werden.

Info: www.lekker-lichterfest-stuttgart.de, www.facebook.com/StuttgarterLichterfest



Plätze in der Umgebung:

Der Sonnenhof-Erlebnisbauernhof

 
70378 Stuttgart
Baden-Württemberg


Entfernung Luftlinie ca. 9.5 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontakt 

Campingpark Bad Liebenzell



75378 Bad Liebenzell
Baden-Württemberg


Entfernung Luftlinie ca. 32.9 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontaktAnfrageJetzt online buchen!

Höhencamping Langenbrand



75328 Schömberg - Langenbrand
Baden-Württemberg


Entfernung Luftlinie ca. 40 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontaktAnfrage