Bundesgartenschau 2011 in KoblenzNews-Meldung vom 27.12.2010

Unter dem Motto „Koblenz verwandelt“ zaubert die Bundesgartenschau (BUGA) zwischen dem 15. April und 16. Oktober 2011 ein buntes Blumenmeer mitten ins Herz der Stadt zwischen Rhein und Mosel.

Zu diesem Erlebnis für die ganze Familie werden in den drei Ausstellungsbereichen „Kurfürstliches Schloss“, „Blumenhof am Deutschen Eck“ und „Festung Ehrenbreitstein“ rund zwei Millionen Besucher erwartet. Neben prachtvollen Blumen- und Gartenarrangements werden in 185 Tagen rund 3.000 Veranstaltungen angeboten.

Ein Höhepunkt der BUGA Koblenz ist die neue Seilbahn — Europas größte Seilbahn außerhalb der Alpen. Sie führt vom Deutschen Eck auf einer Länge von 850 Metern über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein und bietet dabei einen atemberaubenden Blick über Rhein und Mosel.

Wer nicht ganz schwindelfrei ist, kann stattdessen auch den mehrmals täglich verkehrenden Shuttlebus nutzen. Zum Angebot der Bundesgartenschau gehören außerdem eine Vinothek mit Weinen aus allen Anbaugebieten, ein Rundgang auf der Festung Ehrenbreitstein, Ausstellungen zum preußischen Gartenbaumeister Joseph Lenné sowie zu den rheinland-pfälzischen UNESCOWelterbestätten.

Darüber hinaus können sich die Besucher auf zahlreiche, täglich wechselnde Veranstaltungen freuen: Unter den Leitthemen Rheinromantik, UNESCO Welterbe, „Schätze der Region“ und Kunst werden mehrere tausend ehrenamtlich Mitwirkende aus allen Landesteilen die kulturelle Vielfalt von Rheinland- Pfalz präsentieren. Doch auch im Umkreis von Koblenz gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die eine Entdeckungsreise wert sind.

Weitere Infos unter www.buga2011.de.

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php