„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Bootswandern im Naturraum Donautal

News-Meldung
vom 04.08.2009
Einen Flyer „Bootswandern im Naturraum Donautal“ mit vielen wichtigen Tipps und Informationen gibt es kostenlos beim Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.

Die Donau, Europas längster Fluss, darf zwischen Vohburg und Weltenburg noch wild und ungebändigt fließen. Artenreiche Auwälder und Feuchtwiesen säumen sie, seltene und gefährdete Tiere und Pflanzen finden hier Heimat. Doch der Reiz einer Bootstour auf der Donau liegt nicht allein in ihrer schützenswerten und einzigartigen Naturlandschaft. Auch die geschichtsträchtigen Orte entlang des Flusses, von der Bernauerstadt Vohburg über Schloss Wackerstein und das Römerkastell Abusina bis zur Benediktinerabtei Weltenburg mit der berühmten Asamkirche, lohnen einen Besuch.

Den Flyer „Bootswandern im Naturraum Donautal“ gibt es kostenlos beim Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V., Donaupark 13, 93309 Kelheim, Tel. 09441/207-330, Fax 09441/207-339, info@tourismus-landkreis-kelheim.de, www.tourismus-landkreis-kelheim.de