Baum & Zeit: Erster Baumkronenpfad Brandenburgs in Beelitz-Heilstätten

320 Meter lang ist der Baumkronenpfad. Er führt zum Teil über die Dächer der ehemaligen Lungenheilanstalt in Beelitz-Heilstätten.

News-Meldung vom 28.09.2015Baum & Zeit: Erster Baumkronenpfad Brandenburgs in Beelitz-Heilstätten

Neue Perspektiven an einem magischen Ort erlebenLange Zeit ein fast vergessener Ort: Beelitz-Heilstätten, im Landkreis Potsdam-Mittelmark. 60 Gebäude auf einer Fläche von rund 200 Hektar, einst als Lungenheilstätten und Sanatorien genutzt, inzwischen dicht mit Bäumen bewachsen. In mehr als 60 Jahren hat sich hier wie bei einer Aztekenstadt ein ursprünglicher Wald auf den Dächern der Gebäude entwickelt. Die Anlage insgesamt hat eine 200 jährige Geschichte als Waldpark.

In einer Höhe von bis zu 23 Metern und auf einem Pfad von 320 Metern Länge kann man jetzt ganz neue Eindrücke gewinnen – von einem Baumkronenpfad aus – und staunend Wissenswertes über die einzigartige Natur, Architektur und Geschichte des größten Flächendenkmals Deutschlands erfahren. Imposante Ausblicke bietet auch der 40 Meter hohe Aussichtsturm.

Auch kulinarisch wird besonderes geboten: Im Pavillon am Aussichtsturm und an den historischen Liegehallen können die Besucher sich während ihres Ausfluges nach Beelitz- Heilstätten stärken und dabei „Fast Food“ der besonderen Art erleben. Frische, regionale und fair gehandelte Produkte werden in der Küche von Steffi Metz geboten, die auch in Potsdam eine Kochschule betreibt. Der Biergarten „Alte Küche“ bietet zusätzlich noch einmal rund 100 Plätze zum Verweilen und Genießen bei schönem Wetter.

Der Eintritt für Erwachsene kostet 9,50 Euro, ist für Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 16 Jahre zahlen 7,50 Euro. Ermäßigte Eintrittspreise gibt es für Rentner ab 65 Jahren, Studenten und Menschen mit Behinderung. Schüler zahlen gegen Vorlage eines Ausweises 8,50 Euro, Gruppen ab 15 Personen 8,50 Euro. Es sind auch vergünstigte Familienkarten sowie Saisonkarten erhältlich. Der Baumkronenpfad und die fünf Aussichtsplattformen sind auch für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte geeignet und sind über einen Lift (ab 25.09.2015) barrierefrei zugänglich.

Übrigens: Gesucht werden noch persönliche Geschichten von Menschen, die in den Heilstätten gearbeitet haben, sich hier kurierten oder dort geboren wurden und die diese Erlebnisse gerne den Besuchern zugänglich machen möchten (Weitere Informationen bitte erfragen per E-Mail: info‎@‎baumundzeit.de). Das Projekt bietet auch neue Jobs: Es werden noch neue Mitarbeiter für Führungen benötigt (Fragen und Bewerbungen bitte an: id‎@‎jobcoaching-potsdam.de).

Anreise:
Mit dem PKW die A9, Abfahrt Beelitz-Heilstätten, mit der Bahn RE 7 Richtung Dessau (fußläufig vom Bahnhof)

Weitere Informationen: www.baumundzeit.de

Campingplätze in Brandenburg:

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php