„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Barrierefreier Natur-Erlebnisraum Wilder Kermeter

News-Meldung
vom 15.05.2011
Die Wildnis von morgen für alle erlebbar zu machen, dies ist eines der Ziele, das im Nationalpark Eifel erreicht werden soll.

Heute wurde ein wichtiger Meilenstein gesetzt: Im Beisein von NRW-Umweltminister Johannes Remmel wurde der barrierefreie Natur-Erlebnisraum Wilder Kermeter im Nationalpark Eifel eröffnet. "Die Schönheit des Nationalparks Eifel sollte allen Menschen zugänglich gemacht werden. Mit dem Wilden Kermeter ist dem Nationalpark Eifel und dem Naturpark Nordeifel ein für NRW, wenn nicht sogar für Deutschland, einzigartiges Vorreiterprojekt gelungen, das barrierefreies Umwelterleben ermöglicht", gratuliert NRW-Umweltminister Remmel anlässlich der heutigen Eröffnungsfeier.

Im ökologischen Herzstück des Nationalparks gelegen umfasst der Wilde Kermeter nun ein barrierefreies Wegenetz von 4,7 Kilometern Länge. Die fein geschotterten Wege erschließen die international bedeutsamen Rotbuchen-Mischwälder und die beiden beliebten Aussichtspunkte des Kermeters. Alle Einrichtungen im Barrierefreien Natur-Erlebnisraum wie Parkplatz, Bushaltestelle und Sanitäranlagen sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer. Bänke in regelmäßigen Abständen und vier Sinnesliegen mit Zitatetafeln bieten zahlreiche Ruhemöglichkeiten. Zudem sind die Informationen vor Ort in Punktschrift und erhabener Großschrift dargestellt oder akustisch aufbereitet. Der Barrierefreie Natur-Erlebnisraum ist Bestandteil des vom Naturpark Nordeifel eingereichten Erlebnis.NRW-Förderprojektes "Natur für Alle in Natura 2000-Gebieten der Eifel".

Als Projektpartner waren sowohl der Nationalpark Eifel als auch der Naturpark Nordeifel beteiligt. Unterstützt wurde das Projekt durch zahlreiche Experten, so hat die Nationale Koordinierungsstelle Tourismus für Alle (NatKo) den Prozess von Anfang an begleitet. Neben dem Wilden Kermeter sind sieben weitere Naturerlebnisgebiete Bestandteil des Förderprojektes "Natur für Alle in Natura 2000-Gebieten der Eifel". Ein Faltblatt zum Wilden Kermeter ist auch in Punktschrift bei der Nationalparkverwaltung unter der Rufnummer 02444/95100 kostenlos erhältlich. www.eifel-barrierefrei.de | www.nationalpark-eifel.de | www.naturpark-eifel.de



Plätze in der Umgebung:

Naturcampinganlage Schafbachmühle



53937 Schleiden
Nordrhein-Westfalen


Entfernung Luftlinie ca. 8 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontaktAnfrage

Campingplatz Rurthal von Abercron

 
52396 Heimbach
Nordrhein-Westfalen


Entfernung Luftlinie ca. 8.5 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontaktAnfrage

Campingplatz Hetzingen



52385 Nideggen
Nordrhein-Westfalen


Entfernung Luftlinie ca. 11.9 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontaktAnfrage
Umfangreichste Campingplatz-Informationen

Camping Perlenau



52156 Monschau
Nordrhein-Westfalen


Entfernung Luftlinie ca. 18.4 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontakt 

Stellplatz Bad Aachen



52066 Aachen
Nordrhein-Westfalen


Entfernung Luftlinie ca. 34 Km
 
 
DetailsBewertungenAnfahrtLuftbildKontakt