Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/eco_teilnehmer_workshop_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Alles für die Camper! | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Alles für die Camper!News-Meldung vom 05.12.2006

Am 28. und 29. November trafen sich auf dem Eifel-Camp am Freilinger See in der Eifel bei frühlingshaften Temperaturen 20 Campingunternehmer vom Fachverband der Freizeit- und Campingunternehmer in NRW (FFC) mit ihren Mitarbeitern zu einem zweitägigen Workshop. Dieser stand im Zeichen des integrierten Systems „Umwelt, Qualität und Sicherheit“. Nach drei weiteren Workshops und zwei Individualberatungen erhalten die Unternehmen bei erfolgreicher Teilnahme die begehrte Umweltzertifizierung „ecocamping“.

Hochkarätiger ecocaming Workshop auf dem Eifelcamp.

Die Fachreferenten Ulrich Jacoby und Wolfgang Pfrommer von ecocamping sahen in so manch ungläubiges Gesicht, als sie im Rahmen des Sicherheitsmanagements auf die Vielzahl der gesetzlichen Vorschriften hinwiesen.

Auch die gesetzlichen Grundlagen der Abfallwirtschaft und die damit verbundene Gestaltung der Wertstoff- und Abfallsammlung bot bei der Gruppenarbeit genügend Diskussionsstoff bei den Campingunternehmern.


Dipl.-Ing. Helwig Falk von der Energieagentur NRW setzte mit seinen Vorträgen „Energiemanagement“, „Dezentrale Wärme- und Energieerzeugungsanlagen“ und „Energie effizientes Bauen“ den Workshop am nächsten Tag auf fachlich höchstem Niveau weiter fort.

Nach dem leckeren und reichlichen Mittagessen im Restaurant „Freilinger“ besichtigten die FFC-Mitglieder den Gastgeber-Campingplatz Eifel-Camp. Hier wurden vor allem die zurzeit stattfindende Erweiterung im Bereich „Komfort- und Luxusplätze“ sowie das Pilotprojekt „Campinghütten“ begutachtet. Es folgte ein reger und wertvoller Erfahrungsaustausch zwischen den Campingplatzbetreibern.


Der interessante Vortrag „Energiesparen bei elektrischen Anlagen und Beleuchtung“ rundete den höchst effektiven zweitägigen Workshop ab.

Fazit der Abschlussbesprechung: Ökonomie und Ökologie können Verbündete sein, und auf der höchsten Stufe der Qualitätsleiter steht das Wohl der Gäste oder wie ein Campingunternehmer treffen formulierte „Alles für die Camper“.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php