„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
18 Plätze in Deutschland haben das Prädikat "BestCamping 2016"
(c) ADAC e.V.
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

ADAC zeichnet 127 Campingplätze in Europa aus

News-Meldung
vom 16.05.2016
18 Plätze in Deutschland erhalten das Prädikat "BestCamping 2016"

Der ADAC hat 127 Campingplätze in Europa, davon 18 in Deutschland, mit dem Prädikat "BestCamping 2016" ausgezeichnet.

Drei Plätze mit besonderen Neuerungen möchten wir kurz vorstellen: Der Alfsee Ferien- und Erholungspark in Niedersachsen überzeugt mit dem neuen Alfen-Saunaland, eine von der Welt der alten Germanen inspirierte Wellnesslandschaft mit Salzgrotte, Infrarotkabinen und verschiedenen Saunen. Aufgerüstet hat auch der Campingpark Havelberge in der Mecklenburgischen Seenplatte. Acht "Wohnflöße" liegen am Ufer des Woblitzsees. Camper können sie für kleine Spritztouren buchen oder das bekannte Fluss- und Seensystem in einer Urlaubswoche erkunden. Auch dafür gab es fünf Sterne und damit die Höchstnote des ADAC. Camping Hopfensee im Allgäu präsentiert sein neues "Zwergerlbad". In dem Hallenbad für Eltern und Kinder können sich die Kleinen austoben, ohne Rücksicht auf ruhesuchende Erwachsene nehmen zu müssen.
 
Die Auszeichnung "BestCamping" steht für höchste Qualität und ein vielfältiges Angebot. Deshalb ist das verliehene Qualitätssiegel nur ein Jahr lang gültig. Danach müssen sich die Plätze wieder der kritischen Prüfung durch die Inspekteure des ADAC stellen.