„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Ausgezeichnetes Konzept: Stellplatz mit Freilauf.
(c) KNAUS Campingpark Viechtach
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

ADAC Camping Award für KNAUS Campingpark Viechtach

News-Meldung
vom 15.03.2014
Auszeichnung für innovatives Konzept/Ausgesprochen hundefreundlich

Umzäunte Stellplätze, auf denen Hunde ohne Leine herumlaufen können, Mobilheime mit Hundehütte, Hundedecke und abschließbarer Terrasse, Agility Parcours, professionelles Hundetraining und vieles mehr. Im KNAUS Campingpark Viechtach im Bayerischen Wald können Hundebesitzer und ihre Vierbeiner entspannte Urlaubstage verleben. Der ADAC honorierte das innovative Konzept mit dem ADAC Camping Award 2014.
„Nur zwei deutsche Campingplätze haben in diesem Jahr diese Auszeichnung erhalten“, freut sich die stellvertretende Campmanagerin Elke Ujj über den Preis, der von einer unabhängigen Jury vergeben wird. Doch ihr Team ruht sich auf den Lorbeeren nicht aus. Weil die Nachfrage steigt, entstehen in diesem Jahr sieben neue Hundestellplätze, darunter vier Komfortplätze mit Strom-, Wasser- und TV-Anschluss.

Damit Herrchen und Hund noch besser trainieren können, wird auf dem Campingplatz zusätzlich zum bestehenden Agility Parcours ein größerer, professioneller Agility Parcours mit genormten Geräten angelegt. Für die vierbeinigen Gäste gibt’s auf dem Platz außerdem eine große Spielwiese, einen eigenen Teich, eine Hundedusche sowie mehrere Gassitore für Spaziergänge in die Umgebung.

„Ab April bieten wir regelmäßig professionelles Hundetraining und Seminare für Hundebesitzer, zum Beispiel über Leinenaggression und Angst bei Hunden, an“, sagt Elke Ujj und fügt hinzu. „Der erfahrene Hundetrainer berät unsere Gäste auch, wenn sie Schwierigkeiten mit ihrem Hund haben.“ Am 16. August steht nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr  der zweite „Erlebnistag Hund, Mensch, Natur“ auf dem Veranstaltungsplan – mit zahlreichen spannenden Angeboten nicht nur für Hunde und ihre Herrchen oder Frauchen.

Hundebesitzer ohne eigene Campingausrüstung können in der neuen Saison ein hundefreundliches Pauschalangebot nutzen. Sie zahlen für die Teilnahme am Hundetraining und eine Übernachtung im Mobilheim Venus nur 99 Euro plus Kurtaxe – und können dabei die Vorzüge des Campingurlaubs und die Freizeiteinrichtungen wie Spielplatz, Hallenbad, Sauna, Restaurant mit Biergarten, Grillhütte, Tischtennis und Beachvolleyball genießen. Fußball gibt’s im Weltmeisterschaftsjahr natürlich auch: „Unsere Gäste können alle WM-Spiele am Großbildschirm im Gasthaus ‚Am großen Pfahl‘ sehen“, betont Elke Ujj.