Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/reise_camping.gif): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
100.000 Besucher in Urlaubs-Laune | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

100.000 Besucher in Urlaubs-LauneNews-Meldung vom 27.03.2006

Die Urlaubsmesse "Reise / Camping" und die Golfmesse GOLFESSEN haben ihr Ziel erreicht: Beste Urlaubs-Laune kennzeichnete den Verlauf des Messe-Doppels, das sich wieder als Magnet für ca. 100.000 Besucher erwies.

Die Besucherzahl auf dem Niveau der Vorjahre, vor allem aber das konkrete Interesse an den Angeboten der 783 Aussteller, unterstrich: Die große Essener Frühjahrs-Messe mit ihrem attraktiven Themenmix für Ferien und Freizeit kommt an!

Für die Tourismus- und Camping-/Caravaningwirtschaft erwies sich die besucherstärkste Tourismus- und einzige Caravaning-Frühjahrmesse in Nordrhein-Westfalen erneut als unverzichtbare Marketing- und Absatzplattform mitten in NRW - dem bundesweit stärksten Nachfragemarkt für Caravaning und wichtigsten Quellgebiet für die Reisebranche.

62 Prozent der Besucher wählten direkt vor Ort aus dem Angebot, kauften, bestellten oder buchten bereits auf der Messe. Fast ausnahmslos nutzten die Messebesucher die Gelegenheit, Entscheidungen vorzubereiten: Reiseziele auszuwählen oder anstehende Fahrzeug-/Zubehörkäufe vorzubereiten.

Besucher sind überdurchschnittlich reise-freudig

Die Besucher der "Reise / Camping", so das Ergebnis einer Repräsentativ-Befragung, sind überdurchschnittlich reisefreudig. 98 Prozent von ihnen planen in diesem Jahr eine oder mehrere Urlaubsreisen. Europäische Auslands-Destinationen lagen in der Gunst der Besucher vorne (56 Prozent). Gut ein Drittel (34 Prozent) sah sich insbesondere nach Zielen in Deutschland um. Acht Prozent der Besucher planen eine Fernreise.

Caravaning: Jeder dritte Besucher kam mit fester Kauf-Absicht

Zur Freude der Aussteller im Camping-/Caravaning-Bereich der Messe, darunter alle namhaften Hersteller, liegt der mobile Urlaubsspaß mehr denn je im Trend. Verbuchte die Caravaning-Industrie im vergangenen Jahr mit über 100.000 produzierten Freizeitfahrzeugen einen absoluten Rekord, schlug sich das starke Interesse an Caravans und Reisemobilen auch auf der Messe in den Auftragsbüchern nieder. Über ein Drittel der Besucher kam mit konkreten Absichten, auf der Messe oder unmittelbar danach ein neues Fahrzeug zu kaufen.

Innovationen gefragt: Technik, Komfort, Design

Technik, Komfort und Design erwiesen sich als die drei wichtigsten Innovations-Themen im Caravaning-Bereich. Klimaanlagen und integrierte Flachbildschirme sind ebenso auf dem Vormarsch wie "Caravan-Mover", mit denen sich Caravans per Fernbedienung rangieren lassen.

Anspruchsvolle technische Lösungen aus dem Automobilbau halten verstärkt Einzug in den Caravaning-Sektor. So etwa das dem "ESP" (Elektronisches Stabilitäts-Programm) ähnliche Stabilitätssystem zum Nachrüsten für Caravans, das in naher Zukunft bei Gespannen zur Standard-Ausstattung zählen dürfte. Beliebt sind frische Formen und Farben, elegante Polster, designorientierte Innenausstattungen der Fahrzeuge, pfiffige Beleuchtungskonzepte sowie moderne Bad- und Kücheneinrichtungen.

Top-Erfolg für Partnerland Türkei

Best-Noten gaben die Besucher dem großen Rahmenprogramm der Messe. Einen Top-Erfolg verbuchte das Partnerland Türkei, das seiner sprichwörtlichen Gastfreundschaft alle Ehre machte. Das beliebte Reiseland informierte rundum über "Land und Leute" und begeisterte mit Musik, Tanz, Modenschauen und türkischen Spezialitäten.

Waren in diesem Jahr insgesamt 35 Nationen auf der Messe vertreten, zeichnet sich eine weitere Verstärkung der Präsenz ausländischer Tourismusorganisationen ab. Weitere Länder wollen sich an dem erfolgreichen, gemeinsam mit dem Corps Touristique organisierten internationalen Messe-Schwerpunkt "Die Welt zu Gast in Essen" beteiligen.

Begeistert angenommen wurde die Präsentation "Camping in Deutschland" des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) mit dem größten je auf einer Messe vorgestellten Campingplatzangebot: 1.400 deutsche Campingplätze waren hier vertreten.

50. "Reise / Camping" Essen vom 21. bis 25. Februar 2007

Die nächste "Reise / Camping" findet vom 21. bis 25. Februar 2007 statt. "Mit einem großen Jubiläumsprogramm," wie die Messeleitung bereits jetzt ankündigte. Denn dann geht die Urlaubsmesse zum 50. Mal über die Bühne der Messe Essen. Mit ihrer Premiere in Essen im Jahre 1958 hatte sie sich, damals noch unter dem Titel "Bundesfachschau des Deutschen Campingclubs", fest als "Mutter der deutschen Freizeitmessen" etabliert. Von Beginn an ist der Deutsche Camping-Club (DCC) ideeller Träger der Messe.94 Prozent der Aussteller äußerten schon jetzt den Wunsch, auch im kommenden Jahr wieder an der "Reise / Camping" teilzunehmen.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php