„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

50 Jahre Bundesland Saarland

News-Meldung
vom 13.08.2007
500.000 Besucher werden zum Höhepunkt des Bundeslandjubiläums vom 17. August bis 19. August 2007 in Saarbrücken erwartet

Schön, dass du da bist: Das Saarland feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag als deutsches Bundesland. Vor genau fünfzig Jahren, am 1. Januar 1957, trat das Land der Bundesrepublik Deutschland bei. Zuvor hatten die Menschen einen europäischen Sonderstatus mit überwältigender Mehrheit abgelehnt. Das Landesfest als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe innerhalb des Jubiläumsjahres nimmt auf dieses Ereignis Bezug. Eine Geburtstagsshow zur Eröffnung des Festes und eine Geburtstagsparade lassen 50 Jahre Saarland Revue passieren und versetzen die Besucher des Landesfestes in die Lage, eine Zeitreise zu erleben. Daneben präsentiert sich das moderne und lebenslustige Saarland in acht Erlebnisbereichen auf zehn Bühnen und in einer Konzertarena. Hier gibt die international bekannte Sängerin Patricia Kaas am Samstagabend ein Konzert. Zum Abschluss des Festes findet Sonntagabends im Bereich Tibilisser Platz und Staatstheater ein Feuerwerk statt!

Erlebnismeilen präsentieren die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft
Das dreitägige Bürgerfest spiegelt die Vielfalt des Landes wider: Saarländische, nationale und internationale Akteure präsentieren alle interessanten Facetten des Landes und der Menschen, die hier leben. In verschiedenen Retrospektiven können die Besucher das Lebensgefühl der letzten 50 Jahre nachempfinden. Historische Filme auf Videowänden, musikalische Präsentationen aus fünf Jahrzehnten, eine Modenschau von damals bis heute, die Lebenssituation ehemaliger Gastarbeiter aus Italien und der Türkei sowie besondere gastronomische Angebote lassen die Vergangenheit wieder aufleben.

Natürlich wird auch das moderne Saarland gezeigt: Durch einen erfolgreichen Strukturwandel und das hervorragende Ranking als Wirtschafts-, Technologie- und Forschungsstandort hat das Land seine Zukunftsfähigkeit bewiesen. Einen Überblick über Modernität und Zukunftsfähigkeit des Landes bieten die Erlebnismeilen. Hier werden die besten Erfindungen, modernste Umwelttechnik, sportliche Höhenflüge, touristische Reize, kulinarische Genüsse, kulturelle Highlights und kinderfreundliche Angebote präsentiert.

Landkreise, Städte und Gemeinden zeigen rund um die Saarbrücker Einkaufsmeile „Bahnhofstraße“, wie sie den Strukturwandel von der Montanindustrie hin zu modernen Wohn- und Dienstleistungszentren vollzogen haben. Darüber hinaus stehen bei allen Präsentationen der Europabezug, Historisch-Nostalgisches und die buchstäbliche saarländische Lebensfreude unter Einbezug von Verbänden, Vereinen und Initiativen im Mittelpunkt.

Partylaune: Unterhaltung pur auf den zahlreichen Bühnen und in der Karlsberg Urpils Arena

Unterhaltung pur wird auf zehn Bühnen geboten, ebenso in einer Konzertarena mit Stars aus Klassik, Pop und Rock an allen drei Tagen. Samstags erwartet die Besucher eine Geburtstagsparade mit rund 50 hochkarätigen Darbietungen aus ganz Europa. Landkreise, Städte und Gemeinden, die Partnerschaften zu unseren europäischen Nachbarn haben, sind eingeladen, an dieser Parade mit gemeinsamen Projekten, die in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Städte- oder Gemeindepartner entstehen, teilzunehmen.

Saarlandparty mit großen Namen

Ein besonderer Höhepunkt ist die Saarlandparty, die am Samstagabend ab 19.00 Uhr auf allen Bühnen steigt. Die Saarlandparty wird initiiert von den saarländischen Medien und bietet hochkarätige Künstlerinnen und Künstler darunter Patricia Kaas, die ab 21.00 Uhr in der Konzertarena auftritt. Zuvor heizt Stefan Gwildis die Partystimmung ein. Weitere Gäste sind u.a. Tony Hadley und DJ Bobo, der auf der Karlsbergbühne vor der Congresshalle seine Kunst zeigt.

Das genaue Programm des Landesfestes ist Anfang Juli auf den Saarlandseiten www.saarland.de im Internet abrufbar oder bei der Staatskanzlei des Saarlandes, Am Ludwigsplatz 14, 66117 Saarbrücken, Tel. +49 (0)681 / 5011250 zu bestellen.