„Camping in Deutschland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Der neue Averso von Buerstner
(c) Bürstner GmbH & Co. KG
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Zwei, die es in sich haben

News-Meldung
vom 18.07.2017
Bürstner Premio Plus und Averso Plus

Funktionalität, Bequemlichkeit und kompakte Abmessungen - das bieten die beiden Wohnwagen Premio Plus und Averso Plus. Beide Modelle bieten bis zu sieben Schlafplätze dank des Hubbettes (1,94 x 1,44 Meter). Der Vorteil wird beim Betrachten der technischen Daten deutlich: Denn sowohl der Premio Plus als auch der Averso Plus sind dank des Hubbett-Konzeptes rund zwei Meter kürzer und 400 kg leichter als vergleichbare Wettbewerbsmodelle. Das eröffnet vor allem Familien neue Möglichkeiten und steigert so die Attraktivität der Baureihen für den Urlaub mit Kindern. 

Dank GFK-Technik sind sowohl Bug- als auch Heckwand und das Dach vor Hagel und Witterungseinflüssen gut geschützt. Das moderne Chassis mit Sicherheitsfahrwerk, Anti-Schlinger-Kupplung und automatischer Bremsnachstellung soll eine hohe Fahrstabilität aufweisen. 

Darüber hinaus enthalten die Baureihen Premio Plus und Averso Plus bis zu sieben Schlafplätze inklusive des Hubbettes mit 5-Zonen-Kaltschaummatratze über der Sitzgruppe. Für ein besonderes Ambiente im Innenraum sorgen bei beiden Baureihen das jeweils zweifarbige Möbeldekor sowie das moderne Beleuchtungssystem mit direkten und indirekten Lichtquellen. Die Stehhöhe ist mit 2,12 Meter auch für großgewachsene Menschen komfortabel.  

Der Mittelklassewagen Averso Plus bietet neben den beim Premio plus genannten Vorteilen ein ansprechendes Äußeres in Minihammerschlag-Alublech, einer dritten Bremsleuchte in Logoform, einer Deichselabdeckung und der Spoilerapplikation am Bug. Außerdem verfügt er über praktische "BigfootStabilformstützen". Innen bieten die Averso Plus-Modelle Möbel mit abgerundeten Kanten und zusätzlichen Oberschränken. Ebenfalls sind indirekte Beleuchtungen Serienstandard. Weitere zusätzlichen Seriendetails sind ein Fenster im Toilettenraum, passende Spannbetttücher für alle Festbetten, einer Umluftanlage und einer serienmäßigen TV-Halterung.

Weitere Infos auf buerstner.com.