„Camping in Deutschland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Reichlich Schnee im Erzgebirge
(c) Waldcamping Erzgebirge
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Urig, gemütlich & echt erzgebirgisch

News-Meldung
vom 04.10.2017
Weihnacht und Silvester auf dem Waldcamping Erzgebirge

Auch dieses Jahr wird den Gästen zu Weihnachten und zum Jahreswechsel wieder ein besonderes Programm geboten:

Weihnachten im Weihnachtsland,
wenn Weihnachten ein zu Hause hat,
dann ist es im Erzgebirge!
Urig, gemütlich & echt erzgebirgisch

Es herrscht eine weihnachtliche Atmosphäre, der ganze Platz ist liebevoll und festlich mit Lichterketten und Bögen geschmückt, wie es im Erzgebirge üblich ist.  

Zum gemütlichen Zusammensitzen steht kostenlos das Hutzenstübl zur Verfügung, dort kann man sich zwanglos tags oder abends zusammen setzten, schwatzen, essen,  trinken und Fernsehen. Die Hutzenstub ist nicht bewirtschaftet, es gilt wie in Canada BYO (bring your own), d.h. hier können eigene Getränke mitgebracht werden. Und falls Sie erzgebirgische Biere, Schnäpse oder Glühweine probieren wollen, der kleine Lodn, mit einer Auswahl an regionalen Getränke, Brötchen & Brot, hausgemachten Produkten ist auch an den Feiertagen, bis in den Abend hinein geöffnet.

Kleine, typisch erzgebirgischen Weihnachtsmärkte, gibt es z.B. in den Bergstädten Freiberg oder Annaberg. Wer lieber auf Groß steht ist mit dem Markt in Chemnitz sehr gut beraten, auch die verschiedenen Dresdner Weihnachtsmärkte, wie z.B. der Strietzelmarkt, liegen nur eine Stunde entfernt. Fast alle Märkte sind bis zum 23.12. geöffnet.

Am 23.12. 13:30 Uhr beginnt die "heiße" Weihnachtszeit mit der Großen Bergparade in Annaberg, die schönste und größte Traditionsparade des Erzgebirges ist ein echt sehenswertes Erlebnis. Besuchen Sie die Bergparade und nutzen die Rückfahrt zu einer Lichtelfahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Erzgebirge, es schaut aus wie ein Weihnachtsberg in groß.

Ein ganz besonderes und nahezu kostenloses Erlebnis ist eine Lichtelfahrt durch das abendliche Erzgebirge, nach Einbruch der Dunkelheit setzen Sie sich in ihr Fahrzeug und fahren durch die umliegenden kleinen Dörfer, jedes Haus und Fenster ist mit Schwibbögen und Kerzen erleuchtet

Oder Sie besuchen einen der vielen Schnitzer oder Holzkünstler im Erzgebirge und nehmen sich eine schöne bleibende Erinnerung an die Tage im Weihnachtsland mit.

Am 24.12. um 15:30 und 17:00 Uhr findet in der nahe gelegenen Dittersdorfer Kirche die Christmette mit einem Krippenspiel der Kinder der Kirchgemeinde statt. Dieser Tag gehört der Familie, die Rezeption ist deshalb nur bis zum Mittag geöffnet. Am 26.12. und am 31.12. findet in der nahe gelegenen Dittersdorfer Kirche ein Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl statt.

Silvesterprogramm

Premium-Silvesterprogramm - Das Programm und 7 Übernachtungen

Standard-Silvesterprogramm - Das Programm und 5 Übernachtungen

Hutzenobnd

Am 29.12. wird zu einem Hutzenobnd geladen (In früheren Zeiten, als noch gesammeltes Holz das hauptsächliche Heizmaterial war, setzten sich Schnitzer und Klöpplerinnen in einer Wohnung zusammen. Damit konnte Feuerung und Kerzenlicht gespart werden. Das war die Wiege der Hutzenabende. An jenen Abenden wurde neben der Arbeit des Schnitzens und Klöppelns auch gesungen, gelacht und alte Volksweisen ausgetauscht, ein echt geselliges Beisammensein also.). Wir finden uns bei Weihnachtsmusik an den Feuerschalen neben der Glühwein-Bar ein und es gibt zum Stärken und Aufwärmen gratis Glühwein (Wolkensteiner Fruchtglühwein) oder alkoholfreien Punsch und die guten erzgebirgische Weihnachtsroster vom Grill, soviel jeder möchte.

Silvesterfeier mit All-you-can eat-Buffet, Glühwein & Punsch soviel jeder will

Das Programm ist bodenständig, wie es auf einem Campingplatz sein sollte, es gibt ein großes Silvester-Buffet, zu dem man sich in zwangloser Runde in den geschmückten Gemeinschaftsräumen einfindet.

Folgendes ist vorgesehen:

Erzgebirgische Schlachteplatte mit frischen, leckeren Wurst- und Fleischprodukten der Landmetzgerei Schubert, es gibt eine große Auswahl an kalten und warmen Gerichten und verschiedene hausgemachte Salate, selbstgebackenes Holzofenbrot, es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein und keine Angst, es ist mehr als reichlich da.

Das Buffet wird den ganzen Abend über immer wieder aufgefüllt, so dass sie sich auch zu späterer Stunde noch einmal stärken können.

Außerdem sind an diesem Abend der Glühwein (Wolkensteiner Fruchtglühwein) und der selbstgemachte alkoholfreie Punsch inklusive, wenn wir den Glühweintopf anstechen, entzünden wir gleichzeitig die Feuerschalen auf dem Platz. Nach dem Essen können Sie in den Gemeinschaftsräumen, an der Schnee-Bar oder an den Feuerschalen gemeinsam dem Neuen Jahr entgegen feiern.

Zu Mitternacht können Sie zur Dittersdorfer Höhe laufen (250m) und dort das Feuerwerk ringsum bewundern. Man hat dort einen herrlichen Blick auf Chemnitz und das Erzgebirge.

Das Böllern und Abfeuern von Raketen ist direkt auf dem Platz nicht möglich (Lage mitten im Wald), deshalb können auch alle Gäste, die selbst ein Feuerwerk abbrennen wollen, es auf der Höhe tun.