„Camping in Deutschland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Gemeinsam stark: Die deutsche Ostseeküste

News-Meldung
vom 08.03.2016
Erstmals gemeinsamer Internet-Auftritt der Ostsee-Regionen

Unberührte Küstenlandschaften mit kilometerlangen Sandstränden, schroffen Steilküsten, Buchten und Boddengewässern wechseln sich entlang der deutschen Ostseeküste ab. Dazwischen liegen idyllische Fischerdörfer mit reetgedeckten Häusern, mondäne Ostseebäder in strahlend weißer Bäderarchitektur oder ehrwürdige Hansestädte in Backsteingotik. Dem Urlauber offenbart sich von Flensburg bis nach Usedom die Schönheit einer ursprünglichen Küstenlandschaft. Kein Wunder, dass die Ostsee zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen gehört. Für all diejenigen, deren Heimat die Berge sind, könnte das Kontrastprogramm kaum größer sein. Hier erlebt man die Gegenwelt zu Bergen und Tälern. Man sieht auf die Weite des Meeres und atmet die frische gesunde Seeluft ein.

Von diesen Vorzügen überzeugt, setzen die fünf Regionen der Deutschen Ostseeküste ab März 2016 einen wichtigen Meilenstein und präsentieren erstmals eine gemeinsame Internetseite, die im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) 2016 in Berlin online geht. Unter www.deutscheostseekueste.de stellen sich die Regionen (Ostsee Schleswig-Holstein, Ostseeküste Mecklenburg, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sowie die Inseln Rügen und Usedom) mit ihren Orten und touristischen Angeboten vor. Die moderne, übersichtliche Navigation der neuen Internetseite führt zu den Besonderheiten der einzelnen Regionen. Zudem gibt es jede Menge Tipps zu Veranstaltungen, Kurzreiseangeboten und die Möglichkeit zur individuellen Prospektbestellung. Unter www.deutscheostseekueste.de finden sich zahlreiche Freizeit- und Aktivmöglichkeiten, wie Segeln, Radfahren, Wandern oder Wellness. Kur- und Badeorte bieten vielfältige Angebote und Veranstaltungen für die ganze Familie. Das maritime Angebot ist abwechslungsreich: Von einem vielfältigen Wassersportangebot über romantische Fischerorte bis hin zu futuristischen Seebrücken und Yachthäfen. Daneben lädt die Landschaft zu ausgedehnten Wanderungen und Fahrradtouren ein. Die deutsche Ostseeküste zeigt eine Fülle an Kunst und Kultur auf. Die Geschichte Norddeutschlands wird lebendig erzählt in den Schlössern, Herrenhäusern und Kirchen. Reizvolle Landschaftsgärten und Parks laden nicht nur an unbeschwerten Sommertagen zum Flanieren ein.

Die deutsche Ostseeküste ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Man wohnt in klassischen Ferienwohnungen oder Ferienhäusern. Zahlreiche Luxushotels an der Ostsee messen sich an internationalen Standards. Besonders naturnah ist es beim Camping oder während eines Urlaubs auf dem Bauernhof.

Ein Strandspaziergang, ein Segeltörn oder einfach nur faulenzen bei Sonnenschein - das weckt Appetit. Die Gourmet-Restaurants entlang der Ostsee können mit manchem Sternekoch glänzen. Rustikale Landgasthöfe oder hübsche Cafés verwöhnen ihre Gäste mit Teespezialitäten und selbstgemachten Torten-Träumen. Regionale Kreationen mit frischem Fisch aus der Ostsee oder aus den zahlreichen Binnenseen schmecken mit Blick aufs Wasser nochmal so gut.