„Camping in Deutschland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
(c) Outwell
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Neue aufblasbare Zelte von Outwell

News-Meldung
vom 04.02.2016
Drei neue Air-Systeme für campingbegeisterte Familien

Zwei Meter hoch, über fünf Meter lang und mehr als drei Meter breit – vor allem für Campingneulinge ist das Aufschlagen eines geräumigen Familienzeltes eine Herausforderung. Die dänische Outdoormarke Outwell hat daher neue aufblasbare Zelte speziell für Familien entwickelt. Die Rahmenkonstruktion der Zelte besteht aus luftbefüllten Schläuchen – somit steht selbst ein Sechs-Personen-Zelt in unter zehn Minuten. Einfach die mitgelieferte Luftpumpe anschließen – und im Handumdrehen ist die geräumige Familienunterkunft aufgebaut. Ab diesem Jahr gibt es drei neue Air-Konstruktionssysteme. 

Das leicht handhabbare Rahmensystem verfügt über mehrere Einlass- und Auslassventile. Dieses System erfordert sehr wenig Kraft und ermöglicht es damit auch Kindern, mit anzupacken und ein großes Familienzelt unter Anleitung „allein“ aufzubauen. Ein verstärkender Scheitelschlauch kann manuell zwischen die senkrechten Scheitelschläuche platziert werden und wirkt so als Verbindungselement. Dies bietet zusätzliche Stabilität.  Das System ist in zwei neuen Zeltkollektionen von Outwell integriert: Air Comfort sowie Outwell Air TC. Die qualitativ hochwertige Air TC-Kollektion verfügt über Außenzelte aus atmungsaktivem Polycotton und schafft ein angenehmes Klima im Zelt – auch an heißen Tagen. Die Air ComfortKollektion besteht aus widerstandsfähigen Polyester-Außenzelten und eignet sich aufgrund ihres Preisvorteils besonders für anspruchsvolle Campingneulinge.   

Neu ist ebenfalls das Outwell Rigid Air System. Wie das Outwell Power Air Tube System verfügt diese Konstruktion über einzelne, aufblasbare Schläuche, jedoch ohne zusätzlichen Scheitelschlauch. Integriert ist dieses System in der neuen Kollektion Outwell Power Air Polyester sowie den neuen Buszelten der Outwell Air Cruising-Kollektion. Ihre robuste Beschaffenheit und ihr attraktiver Preis machen diese Zelte zu idealen Einsteigermodellen.    
  
Noch schneller gelingt der Zeltaufbau mit dem neuen Advanced Air Tube System inklusive der patentierten Outwell One-Go Inflation Technologie: Dieses System erlaubt es Outdoorfans, die gesamte Rahmenkonstruktion auf einmal aufzublasen, da die Zelte über ein einziges Ventil verfügen. Daher ist dieses System hinsichtlich Kraftaufwendung im Vergleich anspruchsvoller, allerdings auch schneller aufgebaut. Die neue Smart Air Touring-Buszeltkollektion macht es Campern so möglich, Zelte und Vorzelte innerhalb von fünf Minuten aufzuschlagen und entspannt in den Urlaub zu starten.

Das Outwell Rigid Air gibt es ab 649,95 Euro (UVP), das Outwell Advanced Air Tube ab 879,95 Euro und das Outwell Power Air Tube ab 1.399,95 Euro.  
 
Weitere Informationen finden Sie auf http://outwell.com.